Home » Software » Anleitung: Flash auf dem iPad dank Frash!

Anleitung: Flash auf dem iPad dank Frash!

Vor kurzem haben wir über den Fortschritt aus der Comex-Schmiede berichtet und nun ist die Adobe-Flash- Portierung mit dem Namen „Frash“ für alle User mit einem jailbroken iPad verfügbar.

Die Frash Datei in der Version 0.01. steht unter anderem auf multiupload.com zum Download bereit. Nachdem die Frash.deb-Datei geladen wurde, muss diese in einem Dateibrowser /var/root/Media/Cydia/AutoInstall abgelegt werden. Durch einen Neustart wird Frash schließlich auf dem iPad installiert.

Flash Inhalte werden nach erfolgreicher Ausführung nun auf dem iPad gekennzeichnet und können per Fingerzeig aktiviert und somit abgespielt werden.

Und nun, wie gewohnt die Kurzanleitung:

Hinweis: Wie bereits angesprochen braucht ihr zunächst ein jailbroken iPad. Der Jailbreak kann unter anderem binnen kurzer Zeit mit Hilfe von Spirit ausgeführt werden.

1. Ladet euch zunächst die Frash-0.01.deb Datei auf den Computer herunter.

2. Nun müsst ihr das iPad mit dem Computer verbinden. Die Frash-Datei muss nun auf dem iPad im Ordner /var/root/Media/Cydia/Autoinstall hinterlegt werden. Falls ein solches Ordnerachiev bei euch noch nicht vorhanden ist, kann dieses schnell selbst erstellt werden. Programme wie i-FunBox, die über USB oder Programme wie WinSCP (Windows) bzw. Netatalk (Mac) installiert werden, helfen euch da weiter.

3. Nun gilt es Cydia neu zu starten um die Installation erfolgreich abschließen zu können.

4. Erfahrene User können den Hack auch manuell via Terminal installieren. Dabei muss lediglich das .deb Paket nach var/root verschoben werden. Mit dem Befehl „dpkg -i Frash-0.01.deb“ ( ohne “ „) wird das Paket schließlich installiert.

Kurze Anmerkung

Wie ihr seht ist die Durchführung recht einfach gehalten. Dennoch ist noch zu ergänzen, dass es sich bei der ersten Frash Version um die Flash Anfänge auf dem iPad handelt. Wer denkt nach der erfolgreichen Installation Flash Videos ala Vimeo und Co abspielen zu können, der hat sich leider getäuscht. Animierte Bilder und eine Vielzahl von Spielen funktionieren jedoch schon. Einfache Flash-Animationen und Werbung sind ebenfalls sichtbar. Youtube Videos sollen aber auch bald abspielbar sein. Frash ist auschhließlich für das iPad entwickelt worden. Zur Zeit ist die Datei noch nicht bei Cydia erhältlich.

Video zu Frash 0.01

Anleitung: Flash auf dem iPad dank Frash!
4.04 (80.8%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


6 Kommentare

  1. Ifile kann deb dateien instalieren

  2. Hallo,

    Schade ist, dass man jetzt garkeine Youtube Videos in Safari anschauen kann! Vorher ging Youtube, aber jetzt nichts mehr!
    Kann ich was machen?

  3. Zitat cde12 :

    Hallo,

    Schade ist, dass man jetzt garkeine Youtube Videos in Safari anschauen kann! Vorher ging Youtube, aber jetzt nichts mehr!
    Kann ich was machen?

    Man kann auf http://www.youtube.com/html5 den HTML5-Player aktivieren…
    Die Darstellung des Videoplayers ist dann zwar etwas fehlerhaft, aber die Videos werden einwandfrei abgespielt ;)

  4. Tolle beschreibung, nur leider funktioniert flash trozdem nicht.
    Bin vorgehgangen wie in der Anleitung beschrieben.

    Auch nach unzähligen neustarts des Ipads das selbe ergebniss, Flash bleibt ausgesperrt :(

    Gibts vl ne idee :) ?

    lg nico

  5. Vielen Dank für das Tutorial.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*