Home » Software » iOS Updates für iPhone und iPad

iOS Updates für iPhone und iPad

Vor wenigen Minuten hat Apple verschiedene iOS Updates für das iPhone und das iPad freigegeben. Für das Apple Smartphone ist iOS 4.0.1 erschienen, welches die Hoffnung der iPhone 4 User nährt, dass dieses Software-Update die Empfangsprobleme beheben soll.

So soll in dem Update die neue verbesserte Formel zum Einsatz kommen, welche die falsche Darstellung der Signalbalken beheben soll. Laut Apple wurden bislang stets zwei Balken zu viel beim Empfang angezeigt und dadurch habe das Smartphone den Signalverlust erlitten.

Das Update soll nun diesen Missstand korrigieren. Laut ersten Meldungen von iPhone 4 Usern auf Twitter hat das Update aber anscheinend keinerlei Auswirkungen auf die Verbindungsabbrüche wie die Kollegen von Macnotes melden.

Ebenso wurde das erste 457 MB große iOS Update für das Apple Tablet veröffentlicht. Folgende Verbesserungen gibt Apple in der Softwarebeschreibung an:

- verbesserte WiFi-Verbindung

- Hinzufügen von Bing als Option im Suchfeld von Safari

- Behebung eines Problems, das das Einfrieren der Videowiedergabe verursacht

- Behebung eines Problems beim Kopieren und Einfügen einseitiger PDF-Anhänge in Mail

- verbesserte Zuverlässigkeit bei der Video-Ausgabe über den iPad Dock Connector-zu-VGA-Adapter.


Ein Kommentar

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>