Home » Sonstiges » Geohot: Playstation 3 Hack per Videoclip/ Update

Geohot: Playstation 3 Hack per Videoclip/ Update

Wie wir bereits berichteten, hat der bekannte Hacker und Vorreiter des iPhone Jailbreaks George Hotz nun auch die Playstation Firmware 3.55 gehackt hat. Er stellt aber ausdrücklich klar, dass er Piraterie nicht unterstützt und verzichtet somit auch auf einen Donate-Button auf seiner Homepage.

Der Jailbreak bietet Usern nun die Möglichkeit verschiedene Betriebssysteme und Software aufzuspielen.

Man kann diesen „Homebrew“ Jailbreak durchaus als Meilenstein bezeichnen, da Sony zuvor verschiedene Lücken immer fix wieder schließen konnte. Nun scheint Sony allerdings vor einer größeren Hürde zu stehen, da Geohot den Master-Key gefunden hat, der dem Nutzer praktisch die Macht über seine Konsole verleiht.

Die Bereitstellung des sieben Zeilen langen root Keys auf der Seite von Geohot ermöglicht nun anderen  Entwicklern einen User-freundlichen Hack zu programmieren. In welcher Form dieser Userland-Hack ausfallen wird wissen wir noch nicht. Eventuell wird es wieder eine USB Variante geben. Geohot selbst demonstriert in einem Videoclip den erfolgreichen Playstation 3 Hack der Firmware 3.55.

Seht am besten selbst.

Update: Sony meldete sich zu Wort und äußert sich wie folgt zu dem Hack von Geohot „Wir sind uns des Problems bewusst und arbeiten daran. Mittels Updates werden wir das Problem beheben. Da es sich um ein Sicherheitsproblem handelt, können wir keine weiteren Informationen bekannt geben.“

Geohot: Playstation 3 Hack per Videoclip/ Update
3.9 (78%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*