Home » Gerüchteküche » iPad 2: Schmaler, länger mit Frontkamera und innovativem Rahmen?

iPad 2: Schmaler, länger mit Frontkamera und innovativem Rahmen?

Es sind wieder neue Schutzfolien für das iPad der zweiten Generation aufgetaucht. Neben einer kleine Aussparung in der oberen Front, was eine Kamera erahnen lässt ist die Folie im Vergleich zu der des aktuellen iPads länger aber dafür auch schmaler geschnitten.

Lange kann es nicht mehr dauern, bis Apple endlich das neue iPad vorstellt. Ob es schon Ende Februar kommt, bleibt abzuwarten. Schließlich können sich die einzelnen Verbraucher schon auf viele kleine aber dennoch feine Neuerungen freuen. Der amerikanische Blog 9to5 Mac stellt die Vergleichsbilder der einzelnen iPad Schutzhüllen für die Nachwelt zur Verfügung. Der deutsche News-Blog Macnotes spekuliert sogar noch ein wenig weiter. Dadurch, dass die Displayauflösung 1024×768 beibehalten wird der Display-Rahmen insgesamt wohl auch schmaler werden. Eventuell könnte Apple hier schon die Integration eines sogenannten Smart Bezel Rahmens vorgenommen haben. Es handelt sich dabei um einen berührungsempfindlichen Display- Rahmen, der unter Umständen im neuen iPad sowie in künftigen MacBook Generationen zum Einsatz kommt. Etwaige Patentanträge seitens Apple zu dieser Technologie wurden bereits getätigt.

Bilder via 9to5 Mac

Frontkamera-Aussparung

Display-Folien Vergleich


3 Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>