Home » Sonstiges » Erster “Google Store” in London eröffnet

Erster “Google Store” in London eröffnet

Apple war der Vorreiter auf diesem Gebiet und mit dem Redmonder Softwareriesen Microsoft hat sich in den USA bereits ein zweites Unternehmen mit dem “Retail-Store” Konzept angefreundet. Nun springt auch Google auf diesen Zug auf und öffnet sich einem weiteren Geschäftsmodell.

Der einstige reine Suchmaschinenspezialist Google hat sich in den letzten Jahren seiner noch jungen Unternehmensgeschichte zum wahren Allrounder entwickelt. Nachdem man die Internetwelt mit der Suchmaschine Google nachhaltig veränderte und auch weitere Dienste und Services im World Wide Web entwickelte bzw. aufkaufte, wagt das US-Unternehmen nun den Sprung in die “reale” Welt und eröffnete in London seinen ersten “Google Store”.

Still und Leise hat der US-Konzern in der wenig glamourösen PC World in der Tottenham Court Road einen ersten Testballon in diese Richtung gestartet. Aufgrund der bislang eher begrenzten Hardware Auswahl werden derzeit in einer “Chromezone” allerdings nur Chromebooks und Zubehör an den Mann bzw. die Frau gebracht. Sollte sich dieser erste Feldversuch jedoch als “Gewinnbringend” erweisen, könnte das, für Google neue Geschäftsmodell durchaus größeres Potenzial besitzen.

Entsprechend äußerte sich auch Arvind Desikan, head of consumer marketing at Google UK gegenüber dem “London Evening Standard”:

„It is our first foray into physical retail. This is a new channel for us and it’s still very, very early days. It’s something Google is going to play with and see where it leads.“

Ähnlich wie bei Apple gehen wohl auch die Verantwortlichen bei dem Internetkonzern davon aus, dass Konsumenten ein anderes Verhältnis zu einem Produkt erhalten, wenn sie es schon einmal in den Händen hielten.

“We found anecdotally that when people tried the device and played with it, that made a huge difference to their understanding of what the Chromebook is all about. People will be able to go in and have a play with the devices. We want to see whether people understand what this device is all about and monitor their reaction when they try it out.”

Am 07.Oktober will das Unternehmen aus Mountain View einen weiteren “Google Store“ in Essex eröffnen, außerdem liegen bereits Pläne für eine weltweite Expansion in den Google-Schubläden.

via

Erster “Google Store” in London eröffnet
4.56 (91.11%) 9 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


6 Kommentare

  1. Wie geil ein Googlestore :)
    Was kann man den da kaufen?
    Und wieder einmal sieht man Apple war der Vorreiter

  2. Toll. London…

    dort werden Chromebooks ( ka was das ist ) und Zubehör verkauft.
    Wird wohl im mom nicht sehr groß sein…

  3. Google Store:) was soll man den da kaufen können ;) google Laptops google Handys ??
    Ist ja echt zum lachen wer kauft den da was

  4. oh mein gott…. jetzt wollen das auch noch nachmachen :D die glauben nicht wirklich daran das sich sowas durchsetzt? :D googlestore :D das ichj nicht lache^^

  5. Gibts da auch ne Googlius Bar?

  6. google handys gibt es bereits und die sind einer der härtesten konkurenten von apple

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*