Home » Sonstiges » iPhone 4S Warteschlange in Hong Kong: Polizei musste schlichten! [Video]

iPhone 4S Warteschlange in Hong Kong: Polizei musste schlichten! [Video]

Dass in China der Hype um Technik Produkte noch einiges größer ist als hier zu Lande wissen wir ja alle. Aber dass sich bereits seit dem 8. November die ersten Schlangen vor den Apple Stores bildeten, ist einfach nur unglaublich. Morgen kommt das iPhone 4S auch offiziell in die chinesischen Stores. Der Apple Store in HongKong misst zur Zeit die größte Schlange. Kein Wunder also, dass hier nur der Stärkste und Ausdauerndste eines der ersten iDevices abgreifen wird.

Langsam wird es unruhig in der Warteschlange. Die ersten „normalen“ Käufer werden misstrauisch. Sie inspizieren ihren Vorder- und Hintermann genau und werden stets misstrauischer. Schließlich befinden sich auch „professionelle“ iPhone Broker unter ihnen.

Kurz gesagt, probieren die Broker so viele Geräte wie möglich zu erhalten um diese dann gewinnbringend weiterverkaufen zu können. Dass das den anderen Wartenden nicht schmeckt, liegt natürlich auf der Hand. Reibereien und Auseinandersetzungen sind hier vorprogrammiert. Schließlich brodelte das Fass wohl bei einigen „Anstehern“ über, so dass die Fetzen flogen. Am Ende musste die in HongKong ansässige Polizei den Streit schlichten um  den ordnungsgemäßen Wartevorgang wieder „flüssig“ herstellen zu können.

Den gesamten Bericht gibt es auf Appleinsider zum Nachlesen. Im folgenden Videoclip bekommt ihr einen kleinen Eindruck von der aktuellen iPhone 4S Warteschlange in HongKong. (Das Video vom 9.11 )

Leider sind derartige Szenarien keine Seltenheit. Der Apple Hype scheint jedoch in China mit am größten zu sein. Kein Wunder, dass Apple hier ebenfalls große Expansionspläne hegt.

 

Wir drücken allen Wartenden die Daumen und hoffen, dass es bei ihnen noch nicht so kalt ist wie bei uns (3 Grad) momentan. Haltet durch!

iPhone 4S Warteschlange in Hong Kong: Polizei musste schlichten! [Video]
3.96 (79.2%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


4 Kommentare

  1. Verrückt, aber irgendwie ja gewohnt. Das in der Schlange stehen muss man ja auch ertragen können.

  2. Ich glaube bei so einem unkontrollierten Gewühle würde ich (vorerst) auf mein angestrebtes Iphone oder sonstwas dankend verzichten. Hier geht es bei Neuvorstellungen ja auch schon mal turbulent zu, aber das in HongKong ist die Krönung.

  3. Einfach nur bekloppt! Kein Produkt der welt wäre es mir Wert mich 4 Tage lang irgendwo anzustellen! Und dann noch schlagen dafür! Nein, danke! Dann lieber noch ein paar Tage warten.

  4. jaja gewohntes bild solangsam aber immernoch wahnsinnig was so ein produkt mit sich bringt ;) habe sowas noch nicht von samsung gesehen oder gehört … hmmmmmm… wieso bloss? :D

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*