Home » Apple » Apple plant neuen Store in Palo Alto

Apple plant neuen Store in Palo Alto

Der Apple Retail Store in der 451 University Avenue in Palo Alto, Kalifornien hat für das Unternehmen aus dem nicht weit entfernten Cupertino eine besondere Bedeutung: Es war vor zehn Jahren einer der ersten Stores dieser Art, die eröffnet wurden. Außerdem war Palo Alto der Wohnort von Steve Jobs, weshalb man ihn des öfteren in der University Avenue sichtete. Nun plant Apple nicht weit entfernt einen neuen Store zu errichten, der als „Prototyp“ für weitere Retail Stores dienen soll.

Apple verwendet schon immer viel Glas in seinen Retail Stores. Neben der Glastreppe als wesentliches Einrichtungsmerkmal sollen in Zukunft auch in den Fassaden und Decken ebenfalls viele Glaselemente verwendet werden. Denkt man an den Glaswürfel-Store in New York, so ist dieser Plan nichts neues.

Nun möchte Apple in Palo Alto, nur wenige Meter von dem momentanen Store, ein neues Geschäft errichten. Das Dach soll aus Glas sein und somit eine natürliche Beleuchtung der 1600 Quadratmeter großen Innenräume ermöglichen. Die Baugenehmigung erhielt Apple am 12. Dezember, in den Tagen zwischen Weihnachten und Sylvester wird der Baubeginn erwartet. Die Kosten sollen ca 3,15 Millionen Dollar betragen.

Apple selbst bezeichnet den geplanten Store als „neuen Prototypen“ für folgende Stores. Geplant ist neben dem gläsernen Dach eine durch eine Stahlkonstruktion gestützte Glasfassade. Der alte Standort in Palo Alto wird nach Fertigstellung des neuen Glasparadieses geschlossen.Wir sind gespannt, ob Apple sich für seinen Store an diesem für das Unternehmen wichtigen Standort etwas besonderes einfallen lassen wird.

Apple plant neuen Store in Palo Alto
4 (80%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


4 Kommentare

  1. Viel geiler: Apple plant nen Store im neuen Kö-Bogen in Düsseldorf! Wird auch echt mal Zeit!

  2. Och nee… immer wieder lese von Apple Store in allen möglichen Städten. Wann ist denn endlich mal Bremen dran? Ladenlokale die sich anbieten wären da, man müsste nur die gläserne Trenn einbauen. ;-)

  3. Immer diese mega groß Städten =( macht mal einen in Offenburg auf :P oder in Freiburg das wa net immer so weit fahren müssen :P

  4. Der Store in Palo Alto soll also ein Prototyp werden. Da darf man ja gespannt sein wie evtl. weitere Stores in Deutschland die kommen könnten aussehen werden.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*