Home » Sonstiges » Samsung wirbt mit iPhone-Model

Samsung wirbt mit iPhone-Model

Ist das nun ein Scherz, nur Zufall, Schicksal oder berechnendes Kalkül, was Samsung da an den Tag gelegt hat? In einem neuen TV Werbespot für das Galaxy Tab spielt die selbe Jungschausspielerin die Hauptrolle, die man bereits aus Apples iPhone Kampagne kennt.

Dass Samsung und Apple sich trotz ihrer dicken Geschäftsbeziehungen nicht allzu gern haben, ist durch ihre zahlreichen, internationalen Rechtsstreitigkeiten um überwiegend Patente an Tablett-PCs, bekannt. Doch nun scheint man in Korea auf eine ganz andere Idee gekommen zu sein: Wenn man mutmaßliche Patente nicht nutzen darf, wie sieht dann mit Werbemodels aus?

Und genau das hat man getan. Am Ende des Artikel stehen die beiden Videos zusammen zum Vergleich zur Verfügung. In Apples Werbung sieht man wie das iPhone scharfe Bilder von dem jungen Mädchen schießt, bearbeitet und twittert. Bei Samsung spielt das selbe Mädchen mit ihrem Vater am Tab Kindergames, öffnet Internetvideos und legt das Gerät Abends ins Bücherregal.

Es ist faszinierend, auf wie vielen verschiedenen Ebenen die Rangeleien der Großkonzerne stattfinden können. Samsungs Clip soll mittlerweile allerdings wieder aus ihrem eigenen Youtube Account entfernt worden sein. Niemand weiß bisher warum. Generell dürfte sich Samsung darüber freuen diese Aktion veranstaltet zu haben. Immerhin hat das Video ohne überhaupt angelaufen zu sein, bereits für einige Verwirrung gesorgt, und ist in aller Munde.

Die Eltern der Kleinen können sich bestimmt über die großen Auftraggeber freuen, auch wenn man sich fragen muss ob es richtig ist ein kleines Mädchen als Ankerpunkt in den Clinch um interkontinentale Publicity zu nutzen. Eines ist jedoch sicher: Samsung macht viel Platz für Spekulationen. Vielleicht gefällt ihnen der iPhone Spot ja auch nur so gut?

Spaß bei Seite. Dies war nämlich nicht der erste Video-Schachzug, den Samsung angerollt hatte. Vor einigen Wochen kam ein anderer Clip, der wartende Apple-User verhöhnt, während sie vor dem Store auf Einlass warten, und Samsung-Nutzer bereits ihr Telefon in der Hand halten (Bericht). Ob sich dort noch eine Gerichtsverhandlung anbahnen wird ist unklar; beim aktuellen Fall aber wohl unmöglich. Warum auch, die Kleine hat ja wirklich Charme, oder nicht?

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy