Home » Cydia » Pod2Gs Untethered Jailbreak Lücke Corona wird mit iOS 5.1 Update geschlossen!

Pod2Gs Untethered Jailbreak Lücke Corona wird mit iOS 5.1 Update geschlossen!

Jailbreak Fans aufgepasst. Seit geraumer Zeit können Besitzer eines A4 Chip iDevices aufatmen. Pod2G ist es gelungen den neusten Corona untethered Jailbreak für Apples aktuelles iOS 5.0.1 unter die breite Jailbreak-Jünger Masse zu bringen. Nun schlägt eine Hand voll eingefleischter Jailbreak-Entwickler via Twitter die Alarmtrommel.  Wie es aussieht, hat Apple einen Weg gefunden die aktuelle Jailbreak Lücke zu schließen. Das bedeutet, dass mit dem iOS 5.1 wieder eine neue Möglichkeit gefunden werden muss um einen Jailbreak durchführen zu können. Die Entwickler raten daher so schnell wie möglich noch auf iOS 5.0.1 zu updaten, um weiterhin in den Corona Genuss kommen zu können. Bringt Apple das neue iOS 5.1 gibt es keine Möglichkeit danach noch auf die 5.0.1 Version zurück zu greifen .

 

Es war nur eine Frage der Zeit, bis Apple mit der Jailbreak-Entwicklerschmiede wieder gleich auf ist. Das bereits seit einigen Jahren andauernde Katz und Maus Spiel ist dabei lebendiger denn je. Apple versucht fleißig die kommenden Updates noch sicherer zu machen und hat dabei alle Hände voll zu tun. Dabei liegt der Fokus nicht nur beim Schließen ungewollter Jailbreak Lücken sondern auch im Bereich der Akku-Performance Verbesserungen sowie dem Siri Tuning.

 

Auch hinter den Türen der Jailbreak Schmieden brodelt es. Schließlich wird auch hier fleißig daran gearbeitet bald eine Lösung für das iPhone 4S sowie das iPad 2 zu bringen. Den Jungs läuft jedoch die Zeit davon. Launcht Apple in den nächsten Tagen das iOS 5.1 Update, könnte unter Umständen ein Teil der mühevollen Arbeit von Pod2G und Co umsonst gewesen sein.

 

Es gilt also ranzuklotzen und Vollgas zu geben. Wir beobachten gespannt den Wettstreit weiter und empfehlen den Jailbreak-Anhängern die Ratschläge der Entwickler zu befolgen.

So heißt es unter anderem:

@unimp0rtanttech

 

@Nadeem

Pod2Gs Untethered Jailbreak Lücke Corona wird mit iOS 5.1 Update geschlossen!
4.11 (82.22%) 9 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


9 Kommentare

  1. Als erster erfahren!!!

  2. Aber es war ja eh schon so zu erwarten…

  3. Da da da…

  4. So schade :) aber Apple ist ja nicht doof :D

  5. hahahahahahaha, ich habs mir gedacht. apple wird immer besser mit ihrem sicherheitssystem, das freut mich

  6. super sache von Apple

  7. Immer das selbe -.- lohnt es sicher überhaupt auf 5.1 upzudaten ?
    Ich hab mich auf den iPad 2 jb gefreut …..

  8. ipad 2 jb kommt doch für 5.0.1…..
    soweit es keine beuerungen gibt bleib i h eh auf der untethered firmware

  9. Arshl*** hoffentlich wird euer device geklaut, oder fällt runter,

    Steve Wozniak besitzt auchn gejailbreaktes iPhone & iPad (1)
    Ubd der mann ist auch intelligent!

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*