Home » iPad » iPad: Last Minute Gerüchte

iPad: Last Minute Gerüchte

In wenigen Stunden ist es endlich so weit: Tim Cook betritt die Bühne des Yerba Buena Center for the Arts in San Francisco  und die Keynote für das neue iPad beginnt. Seit Monaten schon kochen die Gerüchte über. Es gibt wenig, was man bisher nicht gehört hat.  Würde Apple alles, was man im Vorfeld vermutete umsetzen, so wäre das iPad 3/HD vollkommen überladen mit neuen Features. Allerdings wird die Gerüchteküche zuverlässiger, je näher das Event rückt. Von daher wollen wir euch hier mit den letzten Last Minute Gerüchten versorgen.

Arbeitsspeicher

Zunächst geht es um die Ausstattung mit Arbeitsspeicher. Chronic, der iOS Hacker hinter dem Chronic Dev Team, hat einen Beweis dafür gefunden, dass das nächste iPad mit doppelt so viel Arbeitsspeicher wie der Vorgänger, sprich 1 GB, ausgerüstet sein wird.

In seinem Blog führte er den Beweis auf. Grundlage ist ein Foto von einem Debug Report einer iPad 3 Entwicklereinheit, das von BGR (eng.) veröffentlicht wurde.

 

Entscheidend ist die letzte Zeile. in Chronics Blogpost (engl.) heißt es:

It’s been in plain sight since the beginning of February when BGR posted their exclusive photos of debug output from an iPad 3 development unit. The (full) last line says:

vm_page_bootstrap: 244276 free pages and 8396 wired pages

So, just do some simple math:

244,276 (pages) x 4,096 bytes (size of a page) = 1,000,554,496 bytes = 1GB (rounded)

Ob das ein verlässlicher Hinweis ist, wird sich heute Abend zeigen. Doppelt so viel RAM würde für einen spürbaren Leistungsschub sorgen.

4G-Empfang

Ein weiteres Gerücht behandelt den 4G-Empfang des iPads. Vor einiger Zeit berichteten wir, dass das neue iPad wohl ohne LTE auskommen muss. Für Europa könnte dies auch zutreffen. Der Blog The Verge (engl.) zitiert Quellen, die behaupten, es werde LTE-Empfang für den amerikanischen Kontinent geben, während die internationale Version des neuen iPads mit dem „alten“ 3G-Standard vorlieb nehmen muss.

Gründe hierfür konnte The Verge nicht anführen. Möglicherweise möchte aber Apple das iPad an die vorhandenen Empfangsbegebenheiten ausbauen. In den USA ist das 4G-Netz bereits besser ausgebaut als in Europa, sodass die Vorteile von 4G die Nachteile (Stichwort Akkulaufzeit) überwiegen. Aber auch diese Vermutung steht auf schwachen Füßen. Für uns Europäer wären das dennoch gute Nachrichten, da Apple später kein komplettes Produktupdate durchführen müsste sondern das 4G-iPad einfach für den Rest der Welt verfügbar machen könnte.

E-Sense Textured Touchscreen

Als letztes wollen wir euch von einem Artikel von The Guardian (engl.) berichten. Die Quelle vermutet, dass Apple mit seinem „to touch“ in der Einladung zur Keynote auf ein besonderes neues Display hinweisen will, dass  neben der Retina-Technologie die „E-Sense“-Technologie enthält. Mit ihr können bestimmte Teile des Displays aufgeraut werden und somit ein haptisches Feedback für den User geben.

Das würde zwar ein nettes Feature sein, ist aber ebenfalls eher unwahrscheinlich. Zumal sich das Gerücht lediglich darauf beruft, dass der Geschäftsführer der Firma, die die Technologie vertreibt, auf die Frage ob eine Kooperation mit Apple bestehe lediglich mit „kein Kommentar“ antwortete.

Die Gerüchteküche kocht also auch wenige Stunden vor der Keynote noch über. In einigen Stunden sind wir von unseren Spekulationen befreit und können uns neuen Zielen für die Gerüchteküche zuwenden. Vergesst also nicht, heute Abend unsere Live-Berichterstattung zu verfolgen.

iPad: Last Minute Gerüchte
4 (80%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


5 Kommentare

  1. Ich freu mich schon auf heute Abend, kennt jemand einen guten Live Stream für heute Abend?

  2. Nein das foto kann ich nicht mit meinem iPhone anschauen. Ein guter livestream von meiner seite ist auch gesucht.

  3. Schau hier gibts schon ein Artikel über 2 Livestreams :) Ticker gibt es um die 5000000

  4. Ein paar Stunden noch dann hat die Geheimniskrämerei erst einmal ein Ende.
    Dann wird kurz die „Gerüchte“-Küche gereinigt und mit dem kochen für Gerüchte der kommenden iPhone-Generation begonnen.

  5. freu mich morgen schon auf die nächsten massiven iphone gerüchte :D oder doch auch noch iTV? ;) nicht mehr lange und wir wissen es :)

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*