Home » iOS » iOS 6: Das neue Design vom App Store und iTunes im Video

iOS 6: Das neue Design vom App Store und iTunes im Video

Im vierten Teil unserer Videoreihe zu iOS 6 möchten wir euch das neue Design vom App Store und iTunes vorstellen. Bereits heute berichteten wir über Siri auf dem iPad, die neue Karten-App und die neu erschienene Uhr-App für das iPad

Insgesamt sind die zwei virtuellen Kaufhäuser im Design wesentlich dunkler geworden. Die gesamte Menübar am unteren Rand sowie einzelne Buttons erscheinen in Dunkelgrau. Besonders großen Wert legte Apple im neu designeten App Store auf Animationen. Die Apps kann man nun in einer Art Cover Flow öffnen und so einfach durch die langen Listen an Apps elegant blättern, im Video ist das besonders gut zu sehen.

Kleinere Neuheiten sind hingegen, dass man mit iOS 6 endlich nicht mehr aus dem App Store geschmissen wird, sobald man eine App installiert. Diese Funktion konnte bereits mit einem Jailbreak nachgerüstet werden, funktioniert nun aber auch unabhängig.

Falls ihr eine neue App installiert und diese noch nicht geöffnet habt, wird über die App eine Art Band gelegt, welches die App quer oben rechts als neu markiert. Auch dieses kleine Design-Update könnt ihr besonders gut im Video betrachten und lässt sich nur schwer beschreiben.

Eine weitere Funktion fügte Apple in der Update-Ecke des App Stores ein. Mit iOS 6 müssen keine Passwörter mehr eingegeben werden, falls man ein Update tätigen möchte. Das ist sehr praktisch und spart Zeit. Selbst die Sicherheit wird dadurch nicht beeinträchtigt, da man das Passwort zum Laden der App schließlich schon mal eingegeben haben muss. Wie auch schon bei unseren letzten drei Ausgaben zu iOS 6, werden euch die Neuheiten nochmal genau im nun folgendem Video präsentiert:

iOS 6: Das neue Design vom App Store und iTunes im Video
4.13 (82.67%) 15 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


5 Kommentare

  1. ??? Video ??? Welches Video???

  2. Dieses Video ist nicht verfügbar

  3. Das Video lädt gerade erneut hoch, es gab da gerade ein kleines Problem – sollte in einigen Minuten behoben sein…

  4. Noch keine klarere Aussprache und nicht so durchhasten, dann wäre es beinahe ein gutes Video ;)

    Aber die Infos sind ok =)

  5. Nach bereits bezahlten Apps, die nicht auf dem iDevice sind, kann nicht mehr gesucht werden. So nicht benutzbar.
    Außerdem sind die Rezensionen nicht mehr nach Datum sortiert und eine Sortierfunktion gibt es nicht (zumindest auf dem iPhone.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*