Home » iPhone & iPod » Scuff Gate: Gibt es Verarbeitungsprobleme beim iPhone 5?

Scuff Gate: Gibt es Verarbeitungsprobleme beim iPhone 5?

Bereits gestern hatten die ersten unserer Leser scheinbar das neue iPhone 5 in der Hand. Die ersten Reviews fielen durchaus positiv aus, aber nachdem immer mehr Geräte ihren neuen Besitzer fanden tauchen nun langsam auch die ersten Probleme auf. Anscheinend gibt es mit mehreren iPhone 5 ein Problem, das momentan in Ahnlehnung an das „Antennagate“ des iPhone 4S als „Scuff Gate“ bekannt wird.

Abnutzung am Rahmen des schwarzen iPhone 5

„To scuff“ bedeutet im englischen soviel wie „abnutzen“. Und genau darum geht es. Scheinbar scheint das neue iPhone 5 in der schwarzen Version an einer schnellen Abnutzung am eloxierten Aluminiumrahmen zu leiden. Das Problem tauchte als erstes im Macrumors-Forum sowie beim iPhone 5 Test von pocket-lint auf und wurde später von iFixit im Rahmen des obligatorischen Teardowns bestätigt.

Scheinbar scheint der Rand des schwarzen iPhone 5 besonders empfindlich zu sein. Bereits nach 20-minütiger Nutzung schimmerte bei einigen Usern bereits das Metall durch kleine Kratzer am schwarz eloxierten Rahmen durch. Pocket-lint vermutet, dass die Empfindlichkeit der dünneren, durchgezogenen Glasscheibe und der damit verbundenen Veränderung am Rahmen geschuldet ist. Dem Pocket-lint Autoren fielen die Abnutzungen an zwei Geräten auf, iFixit berichtet von dem gleichen Problem bei einem Testgerät und mehrere iPhone 5-Besitzer berichten von der Abnutzung in verschiedenen Foren.

Flächendeckendes Problem oder Einzelfälle?

Die Zahl der innerhalb kürzester Zeit bekannt gewordener Fälle ist verdächtig und legt den Verdacht nahe, dass es sich nicht um Einzelfälle handelt. Als möglicher Grund wäre es denkbar, dass Apple die Beschichtung des Rahmens etwas zu dünn hat ausfallen lassen und es deswegen zu den Abnutzungen kommt. Allerdings scheint es wenig schlüssig, dass ein derartiger Fehler unbemerkt durch die Apple-Qualitätskontrolle kommen kann.

Bisher liegt noch keine Stellungnahme von Apple zu dem Problem vor. Um von einem wirklichen „Scuff Gate“ sprechen zu können muss man wohl vorerst die Entwicklung in den nächsten Tagen abwarten.

Was ist mit den „Früh-Käufern“ unter unseren Lesern? Ist euch ein ähnlicher Fehler auch aufgefallen?

Scuff Gate: Gibt es Verarbeitungsprobleme beim iPhone 5?
3.95 (79.05%) 21 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


34 Kommentare

  1. Wie beim iPhone 4 ein dummes gemache in meinen Augen. Hab es zwar noch nicht in den Händen aber es gibt gerade mal 2 bilder von der Sache und keinerlei videos oder sonst etwas… komisch wa?
    Sooo viele haben das Problem laut kommentaren aber kein einziger postet ein Bild dazu…
    Viel kann man dazu net sagen…

  2. Lese schon den halben Nachmittag darüber. Anscheind gibt es relativ wenige Quellen, die es bestätigen, dafür aber um so mehr, die bereits ihr iPhone 5 in der Hand halten und bei denen alles bestens zu sein scheint…

    Warten wir also ab, ob das nur eine gezielte Falschmeldung ist, oder ob echt was dran ist.

  3. hi,

    ich habe heute mein iphone5 in weiß erhalten, kann diesen fehler „noch“ nicht bestätigen. ich denke auch, dass es bei den schwarzen besonders schnell zum vorschein kommt.

  4. Habe zwar meines ebenfalls noch nicht, hatte aber auch keine Probleme mit dem iPhone 4…

  5. Ich habe schon eins in schwarz. Die Fälle häufen sich im Internet. Kann aber noch Panikmache sein. Manche legen das Teil ja unters Mikroskop! Man kann es auch übertreiben. Sicherlich kostet es ein haufen Geld. Aber manches als Mangel anzusehen ist maßlos übertrieben!

  6. Sorry, aber bei „scheinbar scheint“ Rollen sich einem ja die Fußnägel auf. Mag ja sein, dass es regional irgendwo so gesagt wird, aber schön ist’s nicht. :-)

    Offenbar offenbart (den konnte ich mir jetzt nicht verkneifen) sich hier der hohe Anspruch an Apple Produkte (daran ist Apple ja auch nicht ganz unschuldig) und die damit einhergehende geringe bis nicht vorhandene Toleranz Mängeln gegenüber.
    Jedoch sollte man das ganze nicht überbewerten, zumindest solange man nichts genaues weiß.
    Bis jetzt gibt’s ja wirklich kaum Fotos, und bei denen, die es davon schon gibt, kann man auch nicht zu 100% sicher sein, wie die Kratzer entstanden sind.

    Vom antennagate habe ich bis heute nichts gemerkt, außer ner kostenlosen Hülle, die ich nicht nutze.

  7. Ich habe meins 32 er in weiss bekommen, aber auch ich kann dieses nicht bestätigen

  8. Schreibe gerade mit neuen alles Top. Bildschirm ist traumhaft… Nur rechts unten an der Antennenverbindung ist wohl ganz leichte Unebenheit, und die Farbe heller!?!

  9. Hallo zusammen,

    Auch ich habe heute mein iPhone in Schwarz bekommen und beim auspacken schon festgestellt das verarbeitungsfehler hat an den Seiten und dann auch noch genau parallel.

    Morgen Ruf ich die Apple Hotline an. Mal sehen was die sagen

  10. Habe heute mein iPhone 5 als einer der ersten in Oberhausen erhalten und habe zunächst keine Macken oder ähnliches feststellen können. Inzwischen hab ich jedoch 3(!) sichtbare Macken am Rahmen. Werde mein Gerät definitiv umtauschen!

  11. Immer das selbe, wenn ein neue iPhone auf den Markt kommt.
    Was auf dem Foto für mich ein Verarbeitungsproblem ist, ist der Nagel vom Daumen!

  12. Angeblich sollen die Fehler durch eine Defekte Maschiene hervorgerufen worden sein.
    Bei Apple Kunden ist der Anspruch an Qualität eben höher, klar ist Apple daran nicht unschuldig. Gerade beim iPhone 5 sagt Apple sie sind sehr präzise vorgegangen und es wird mit Schweizer Uhren verglichen. Dazu ist Apple aber anscheinend in der Praxis nicht fähig.

  13. Bei mir kam heute das weiße als 64er Version an. Ich habe zwei Kratzer auf der Rückseite und eine Delle. Das ist so was von ärgerlich.. da freut man sich schon Ewigkeiten und dann so was.

  14. falls das stimmt ist es wie ein auto ohne räder zu verkaufen… 20 minuten in der hand und es verliert an farbe =) lulz

  15. Jap am Anfang dachte ich das ich Pech habe und nur meine so ist aber wie es aussieht ist ganze Produktion so…

    Hier ein Bild wie es bei mir aussieht:
    http://i.imgur.com/rrIH5.jpg

    Hab mich echt gefreut als ich das iPhone endlich nach 5 Stunden warten vor Apple store bekommen habe und dann so ein Scheiß…

    Ich werde aufjedenfall wieder einschicken aber warte erstmal was Apple dazu sagt

  16. Boah, mein iPhone hatte auch ne Macke! Wenn ich mit dem Finger daran gerubbelt habe, ging die Farbe noch weiter hab. Hab die Nase voll von Apple. Hab das Ding heute zurückgebracht und hole mir im Oktober/November ein Nokia Lumia 920. So einfach ist das!

  17. Ich bin ja hier offensichtlich als Fan-Girl (auch wenn das mit dem Girl bei 50+ nicht mehr so ganz paßt) bekannt. Aber: wie immer habe ich dieses Problem bisher nicht. Soll heißen, nach diesen ersten Forenberichten hab ich es mit der Lupe untersucht und …. 0 Mangel. Das bedeutet ja nicht, dass es so bleibt, wenn es möglicherweise in Ermangelung von Verarbeitungsqualität oder Materialfehlern später zu Abnutzungserscheinungen kommt, die bislang keines meiner Geräte hatte.
    Ist der Mangel jetzt schon da = offener Mangel – Reklamation – Recht auf Wandlung und Umtausch — stellt er sich später raus = versteckter Mangel = verlängerte Gewährleistung = Empfehlung ohnehin Careprotection zuzukaufen um sich diese Möglichkeit 2 volle Jahre zu sichern.
    Das Antennengate jedenfalls war damals hochgepuscht. So verdreht wie ich mein Iphone hätte halten müssen, damit sich ein Antennenproblem einstellt, kann ich es gar nicht halten. Oder hatte ich immer nur Glück?? Kein Screenbleeding auf dem Ipad – kein Antennengate – keine Macken – keine Geisterbilder auf dem Retina Book.

    Mein derzeitige Fazit vom Iphone: sehr schick — toller Bildschirm – sieht super aus. — Folie auf Rückseite eher schlecht, da es Blasen an den Übergängen zwischen Alu und Glas gibt, was blöd aussieht. 1. Billighülle von Amazon, weil die wertigeren (übrigens die Iskin-Aura fürs 5er sieht mega aus) noch nicht geliefert sind, schiebt eine Frontfolie hoch. Hab zunächst auf die Folie verzichtet und warte auf neue Hülle + neue Folie. Druckpunkt beim Homebutton sehr stark verbessert. Der war mir immer etwas suspekt, dass der mal mucken könnte. Beim 5er ist der richtig klasse und gibt ein gutes Gefühl.
    Haptik mit dem längeren Design super. — Mein Problem?? Mmh – ich hab bei jedem Iphone das Gefühl, ich hab ein rohes Ei in der Hand und gehe entsprechend damit um. Mit ner Hülle drum, mindert sich dieses Gefühl — leider auch der Designeffekt.

    Wer allerdings ein Mängelexemplar bekommen hat, muss dringend reklamieren. Das geht tatsächlich nicht — wenn ich einen Mercedes kaufe, erwarte ich mehr Mängelfreiheit als bei einem Fiat, schließlich zahle ich dafür auch mehr.
    Sollten sich die Mängel häufen — denke ich mal wieder an Steve Jobs. Auch wenn er an den Karten mitgewirkt hat und mich persönlich die Karten nicht die Bohne interessieren — bei ihm wäre die Umsetzung noch nicht an die User gegangen, weils noch nicht perfekt ist. Und auch dieser mögliche Mangel wäre bei SJ nicht vorgekommen. Ich hoffe wirklich dass Apple ohne Steve nicht wieder alte Fehler macht und absteigt, denn diesmal kann kein SJ zurück kehren. Auch wenn er das selbst nicht wollte, sollten sich seine Nachfolger doch mal öfter fragen: Was würde SJ tun — zumindest was Produkte und die Perfektion damit angeht.

  18. Zitat Mike :

    Angeblich sollen die Fehler durch eine Defekte Maschiene hervorgerufen worden sein.
    Bei Apple Kunden ist der Anspruch an Qualität eben höher, klar ist Apple daran nicht unschuldig. Gerade beim iPhone 5 sagt Apple sie sind sehr präzise vorgegangen und es wird mit Schweizer Uhren verglichen. Dazu ist Apple aber anscheinend in der Praxis nicht fähig.

    Wenn das der Fall wäre, wäre auch der Ärger der Käufer schnell verraucht. In dem Fall ruft man die Serie zurück und tauscht sie aus und gut ist. Solche Dinge können passieren und wenn man mit den Reklamationen dann richtig umgeht, sind es auch keine Probleme. So es also dieses Problem tatsächlich gibt, wäre es Apple zu wünschen, wenn sich das Problem so leicht lösen läßt.

  19. Alles i.O..
    Wenn es denn doch einen Kratzer geben sollte, im laufe der Zeit werden noch einige dazu kommen und das interessiert mich dann auch nicht im geringsten.

  20. Defekte IPhone durch Schäden am Rahmen werden von Apple getauscht dazu einfach die Hotline anrufen und die Leiten alles ein. Ich habe heute gegen 16 Uhr mit denen Tel ,mir wurde auch versichert das es 3-5 Werktage braucht bis das neue ankommt.
    18 Uhr hatte ich die Versandbestätigung das es Mittwoch geliefert wird. Man muss nicht 4 Wochen warten .

  21. Also bei mir löst sich der Lack am Schalter für die Lautlos Funktion! Was ehrlich gesagt sehr ärgerlich is bei nem neuen Gerät! Werde nachher mal die Hotline anfunken,…..

  22. Keineswegs nur Panikmache, meins ist auch betroffen :/ grummel

  23. Also das halte ich für genauso übertrieben wie das Antenna Gate ich hatte nie Probleme und wahrscheinlich handelt sich um Kratzer die man unterm Microskop kaum sehen kann.

  24. Also, ich möchte mich auch mal dazu äußern.
    Ich habe seit gestern ein schwarzes iPhone 5 und hielt diese Angaben vorerst auch für übertrieben.
    Doch mittlerweile schimmert an immer mehr Stellen des schwarzen Rahmens das silberne Aluminium durch.
    Ich denke, dass Apple hier eventuell einen Ruf zu verlieren hat und sich viele, die es sich noch nicht gekauft haben, es sich nun doch noch einmal mehr überlegen.
    Desweiteren gehe ich nicht davon aus, das es besser wird, wenn man es schon jetzt umtauscht.. Denn noch sind die Geräte der ersten Charge im Handel.
    Und wer sagt, dass bei denen nicht das gleiche passiert?

  25. Hab eben bei Vodafone angerufen, nachdem ich gestern nach 45 Minuten Warteschlange aus der Leitung geworfen wurde.. heute habe ich nur 20 Minuten gewartet.

    Die werden kein 1:1 Austausch machen. Man soll das Gerät einschicken und die lassen das dann durch Apple prüfen. Find ich absolut schei** .. ich werd mich nun auch mal bei Apple direkt erkundigen, ob man da was machen kann. Alternativ werde ich einen Vodafone Shop aufsuchen.

    Da ich bereits die Nano-Sim aktiviert habe, bekomme ich kostenlos eine Micro-Sim die ich auch weiterhin nutzen kann. Kostet wohl regulär 30 €.

  26. Na prima da fangen schon die ersten Probleme an . Hoffe werde nicht betroffen

  27. Ganz erlich guckt euch doch bitte das Bild mal an das sieht mir eher nach nem schlechten Prototypen, als nach dem iPhone 5 mit einem verarbeitungsfehler aus. Also immer cool bleiben.

  28. Zitat Macfee :

    Ich bin ja hier offensichtlich als Fan-Girl (auch wenn das mit dem Girl bei 50+ nicht mehr so ganz paßt) bekannt. Aber: wie immer habe ich dieses Problem bisher nicht. Soll heißen, nach diesen ersten Forenberichten hab ich es mit der Lupe untersucht und …. 0 Mangel. Das bedeutet ja nicht, dass es so bleibt, wenn es möglicherweise in Ermangelung von Verarbeitungsqualität oder Materialfehlern später zu Abnutzungserscheinungen kommt, die bislang keines meiner Geräte hatte.
    Ist der Mangel jetzt schon da = offener Mangel – Reklamation – Recht auf Wandlung und Umtausch — stellt er sich später raus = versteckter Mangel = verlängerte Gewährleistung = Empfehlung ohnehin Careprotection zuzukaufen um sich diese Möglichkeit 2 volle Jahre zu sichern.
    Das Antennengate jedenfalls war damals hochgepuscht. So verdreht wie ich mein Iphone hätte halten müssen, damit sich ein Antennenproblem einstellt, kann ich es gar nicht halten. Oder hatte ich immer nur Glück?? Kein Screenbleeding auf dem Ipad – kein Antennengate – keine Macken – keine Geisterbilder auf dem Retina Book.

    Mein derzeitige Fazit vom Iphone: sehr schick — toller Bildschirm – sieht super aus. — Folie auf Rückseite eher schlecht, da es Blasen an den Übergängen zwischen Alu und Glas gibt, was blöd aussieht. 1. Billighülle von Amazon, weil die wertigeren (übrigens die Iskin-Aura fürs 5er sieht mega aus) noch nicht geliefert sind, schiebt eine Frontfolie hoch. Hab zunächst auf die Folie verzichtet und warte auf neue Hülle + neue Folie. Druckpunkt beim Homebutton sehr stark verbessert. Der war mir immer etwas suspekt, dass der mal mucken könnte. Beim 5er ist der richtig klasse und gibt ein gutes Gefühl.
    Haptik mit dem längeren Design super. — Mein Problem?? Mmh – ich hab bei jedem Iphone das Gefühl, ich hab ein rohes Ei in der Hand und gehe entsprechend damit um. Mit ner Hülle drum, mindert sich dieses Gefühl — leider auch der Designeffekt.

    Wer allerdings ein Mängelexemplar bekommen hat, muss dringend reklamieren. Das geht tatsächlich nicht — wenn ich einen Mercedes kaufe, erwarte ich mehr Mängelfreiheit als bei einem Fiat, schließlich zahle ich dafür auch mehr.
    Sollten sich die Mängel häufen — denke ich mal wieder an Steve Jobs. Auch wenn er an den Karten mitgewirkt hat und mich persönlich die Karten nicht die Bohne interessieren — bei ihm wäre die Umsetzung noch nicht an die User gegangen, weils noch nicht perfekt ist. Und auch dieser mögliche Mangel wäre bei SJ nicht vorgekommen. Ich hoffe wirklich dass Apple ohne Steve nicht wieder alte Fehler macht und absteigt, denn diesmal kann kein SJ zurück kehren. Auch wenn er das selbst nicht wollte, sollten sich seine Nachfolger doch mal öfter fragen: Was würde SJ tun — zumindest was Produkte und die Perfektion damit angeht.

    Amen

  29. Nach einem Tag intensive Nutzung, keinerlei Rahmen oder Lack-Kratzer bei meinem schwarzen iphone 5 64gb sichtbar.

  30. Ich könnte kotzen… muss auch umtauschen.
    Und mein I4 damals hatte ich auch Ärger, weil es auch so empfindlich bei der Antenne war (bis der Bumper dran kam).
    Gibt es da keine Qualitätskontrolle!? Woanders gelesen, dass in einem Markt dann 30 Packungen aufgemacht wurden und ALLE I5 Schrammen hatten! Also ganze Chargen betroffen. Kotz kotz kotz.

  31. Zitat Marti :

    Hab eben bei Vodafone angerufen, nachdem ich gestern nach 45 Minuten Warteschlange aus der Leitung geworfen wurde.. heute habe ich nur 20 Minuten gewartet.

    Die werden kein 1:1 Austausch machen. Man soll das Gerät einschicken und die lassen das dann durch Apple prüfen. Find ich absolut schei** .. ich werd mich nun auch mal bei Apple direkt erkundigen, ob man da was machen kann. Alternativ werde ich einen Vodafone Shop aufsuchen.

    Gib Dein iPhone bloss nicht Vodafone…das dauert Wochen…Gehe mit deinem Gerät direkt in den Apple-Store…Die tauschen das sofort und helfen weiter!

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*