Home » iPhone & iPod » iPhone 5: Apple korrigiert die Wartezeit nach unten

iPhone 5: Apple korrigiert die Wartezeit nach unten

Es sei das schwierigste Gerät, das Foxconn je gebaut habe. Das neue Apple iPhone 5 sorgt weiterhin für eine große Nachfrage unter den Smartphone Fans. Trotz des recht holprigen Starts, müssen Wartezeiten von teilweise bis zu vier Wochen in Kauf genommen werden, sofern man sich aktuell für den Kauf eines iPhone 5 entscheidet. Aufgrund der hohen Qualitätsanforderungen, die von Apple nach dem „Scuff Gate“ noch einmal nach oben korrigiert wurden, dauert die Produktion des neuen iPhones entsprechend länger. Obwohl Foxconn die hohe iPhone 5 Nachfrage nicht befriedigen kann, setzt Apple aktuell die Lieferzeit von 3-4 Wochen auf 2-3 Wochen herab. Wer also noch mit dem Gedanken spielt sich das neue iPhone unter den Weihnachtsbaum zu legen, der sollte jetzt zuschlagen, bevor die Lieferzeit wieder nach oben korrigiert wird.

 

Apple scheint langsam aber sicher eine solide iPhone 5 Verfügbarkeit zu realisieren. Nachdem gestern erst die Gerüchte über ein neues iPhone 5S auftauchten, kam es erneut zu heftigen Diskussionen in der Fanwelt. So wurde am meisten kritisiert, dass Apple noch nicht einmal die Lieferzeit des aktuellen iPhones unter Kontrolle habe, so das es ein Unding sei bereits im ersten Quartal 2013 den Launch eines Folgemodells zu planen. Bisher haben sich die Gerüchte um einen bald erscheinenden iPhone 5 Nachfolger aber nicht bestätigt, es gilt also diese als besonders vorsichtig einzustufen. Bis zum Weihnachtsgeschäft, sollte Apple also erst einmal den Fokus auf die iPhone 5 Produktion lenken, schließlich dürfte  Anfang Dezember der eine oder andere Kauf wohl noch dazukommen.

iPhone 5 mit Vertrag

Alternativ zum Erwerb des neuen iPhones über den Apple Online Store kann man auch das iPhone 5 mit Vertrag bei der deutschen Telekom, O2 und Vodafone bestellen. Wie gestern bereits bekannt wurde, hat O2 (nach der Telekom) nun ebenfalls die Preise für das neue iPhone 5 angehoben. Wer ab heute ein neues iPhone bei dem blauen Mobilfunkriesen bestellt, der muss statt bisher 29 Euro nun 49 Euro einmalig als Anzahlung leisten. O2 wirbt ebenfalls mit einer iPhone 5 Lieferzeit von 2-3 Wochen. Darüber hinaus vertreibt die Telefonica Tochter das neuste Apple iPhone ohne Sim- und Netlock, was einen weiteren Vorteil gegenüber der deutschen Telekom und Vodafone aus macht. Zuletzt kann das iPhone 5 bei O2 auch bequem als Ratenkauf erworben werden. Dabei ist es sogar möglich nach 6 Monaten das iPhone „frei“ zu kaufen, also entsprechend die Schlussrate vorzeitig zu entrichten.

–> Hier gehts zum großen iPhone 5 Tarficheck

LTE bleibt Telekom exklusiv

Wer künftig mit DSL Geschwindigkeiten im Mobilfunknetz surfen möchte, der müsste sich bei der deutschen Telekom weiterhin umschauen. Schließlich ist das iPhone 5 LTE Feature bisher nur in Verbindung mit einem Telekom Vertrag nutzbar. Bevor man sich aber wirklich dafür entscheidet die LTE Funktion nutzen zu wollen, empfehlen wir zunächst einen Blick auf den LTE Ausbau in Deutschland zu werfen. Interessant für iPhone 5 Nutzer ist vor allem das LTE 1800.

Der LTE -Check kann unter anderem hier durchgeführt werden:

–> LTE Tarife Aktuell

LTE-Tarife-Aktuell.de listet alle Informationen zum Thema LTE. Dort findet Ihr die verschiedensten Anbieter und viele Informationen zu den genauen Tarifen. Vergleichen kann sich auszahlen.

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Ganz neu! Wir sind nun auch auf Pinterest zu finden. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar.

iPhone 5: Apple korrigiert die Wartezeit nach unten
3.82 (76.36%) 11 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


11 Kommentare

  1. zu geschlagen :)

  2. Schlechte Recherche !!! Lte 1800 ist auch für eplus freigegeben !!

  3. @ Marcel Quelle? Die Telekom hat als einziger Anbieter bei der Frequenzversteigerung die 1800er Riege erhalten.

  4. ..Der Ausbau wird gestartet…

  5. @ Marcel die Betonung liegt hier aber ganz klar auf irgendwann. Zur LTE Problematik in Deutschland gibt es hier mehr: http://www.gruenderszene.de/allgemein/gadgets-lte-iphone-5

    MfG Michael

  6. Hier steht Näheres am vorletzten Absatz

    http://www.lte-tarife-aktuell.de/lte-ausbau/

  7. So lange E-Plus noch kein offizielles LTE Angebot für das iPhone 5 geschaltet hat, so lange sind die Informationen aus dem vorliegenden Artikel entsprechend vollständig.

  8. Ja aber auf jedenfall ist es bald verfügbar ;)

  9. Da sind wir uns ja wenigstens einig. ;)

  10. @michael Kammler ich Muss noch ma stören :D hier in Aschaffenburg (in der Nähe wohne ich ) ist es schon ausgebaut alerdings kamm ich nicht sagen ob es verfügbar ist. Sobald mein iphone 5 kommt sag ich bescheid ;) http://www.teltarif.de/e-plus-netzausbau-lte-1800/news/48267.html

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*