Home » iPhone & iPod » iPhone 5S soll mit einer besseren Kamera, NFC und neuen Farben im Juni 2013 vorgestellt werden

iPhone 5S soll mit einer besseren Kamera, NFC und neuen Farben im Juni 2013 vorgestellt werden

Apple hat die Produktion und auch den Vertrieb des aktuellen iPhone 5 recht gut unter Kontrolle. Während eine Vielzahl der iPhone Fans bereits den Alltag mit dem neusten Apple Smartphone bestreiten, ranken sich schon die Gerüchte und Spekulationen um den Nachfolger. Peter Misek, der für die Investmentbank Jeffries arbeitet, hat sich bereits in der Gerüchteküche rund um die Apple Produkte einen Namen gemacht und sorgt mit seinen Äußerungen zum iPhone 5S erneut für Schlagzeilen. Miseks Prognosen zufolge wird Apple das neue iPhone 5S im Juni 2013 vorstellen und dabei mit einigen neuen Features an Bord versuchen die Verkaufszahlen wieder entsprechend anzukurbeln. Orientiert am Farbspektakel der neusten iPod Touch Generation, soll das iPhone 5S in sechs verschiedenen Farben erhältlich sein, darüber hinaus aber auch über eine noch bessere Kamera verfügen und NFC erstmals unterstützen.

Die Spekulationen zum iPhone 5 Nachfolger sind offiziell eröffnet

Peter Misek nimmt im Bereich der iPhone 5S Gerüchte wieder einmal eine Vorreiterposition ein. Bisher hielten sich die großen Sprachrohre eher bedeckt, die Spekulationsrunde ist nun aber offiziell eröffnet. Apple gelang es trotz holprigem Start, das iPhone 5 entsprechend in Szene zu setzen und auch hier wieder eine enorme Nachfrage zu generieren. Trotzdem hielten sich die Emotionen der Fans, unmittelbar nach der Vorstellung, eher in Grenzen. Das neue iPhone 5 ist ohne Zweifel ebenfalls ein Top-Smartphone. Allerdings tritt die sechste iPhone Generation auch vermehrt gegen eine solide Konkurrenz an, so dass Apple beim nächsten Handheld eine oder sogar zwei Schippen nachlegen müsste um weiterhin eine Vormachtstellung im Smartphone-Markt einnehmen zu können. Es liegt also auf der Hand, dass das iPhone 5S das eine oder andere Knüllerfeature in petto haben wird.

Miseks Trefferquote ist durchwachsen

Peter Misek geht zu den bereits genannten Prognosen auch davon aus, dass Apple im Bereich der Akkuausdauer Optimierungen vornehmen wird und zudem auch den Speicher im Top Modell auf 128 GB ausbaut. Im Hinblick auf die Trefferquote von Peter Misek könnte man aber durchaus gespaltener Meinung sein. Zum einen datierte er den iPhone 5 Launch recht genau. Des Weiteren war er auch einer der ersten, der den Namen iPhone 4S in den Raum warf. Wir erinnern uns, dass es vor allem um diese Modellbezeichnung die wildesten Diskussionen gab. Auf der anderen Seite schoss Peter Misek aber auch bezüglich der Prognosen zum neuen Apple HD TV, der immer noch auf sich warten lässt, etwas über das Ziel hinaus. Seinen Angaben zufolge sollte Apple das Gerät schon am 11. Juni präsentiert haben.

Die neuen iPhone 5S Features näher unter der Lupe

Der Businessinsider fasst jedenfalls die ersten Spekulationen zum neuen iPhone 5S hier noch einmal zusammen. Während die prognostizierte NFC Technologie und auch die verbesserte Kamera nicht die meisten aus den Socken hauen dürfte, klingen vor allem die sechs Farbvariationen recht interessant. Ob Apple aber wirklich von dem Alleinstellungsmerkmal der Schwarz-Weiß-Farbgebung abweicht, bleibt (wie sicher jede einzelne Spekulation) ebenfalls erst einmal im Raum stehen. Die Technologien für die bunten iPhone 5 Geräte sind jedenfalls vorhanden, sodass sich der Aufwand für die Produktions-Umstellung in Grenzen halten dürfte. 128 GB Speicher klingen auf dem ersten Blick gigantisch, würden allerdings gegen Apples Konzept, welches unter anderem der Förderung der iCloud gilt, widersprechen. Optimierungen an der Kamera dürften allerdings gern angenommen werden. So lässt beispielsweise die Qualität von Bildern, die in lichtärmeren Umgebungen geschossen werden noch einiges an Spielraum nach oben offen.

 

iPhone 5S Prototyp bei Youtube aufgetaucht

Langsam aber sicher scheint also auch die iPhone 5S Gerüchteküche warm zu laufen. Youtube offenbart ebenfalls schon so manch unterhaltsames Fundstück. So kursiert zurzeit ein Video durch die Sphären der berühmten Videoplattform, welches einen  iPhone 5S Prototypen zeigt, der bereits mit einem 3D Display ausgestattet ist. Leider kann das Gerät- es ist ja schließlich auch noch ein ein Prototyp- nicht gestartet werden. Wer knapp eine Minute Zeit hat, der kann ja mal einen Blick auf den Clip werfen.

Fazit

Wir können also erst einmal fest halten, dass die ersten Spekulationen zum neuen iPhone 5S nun offiziell eingeleitet wurden. Wie bereits innigst bekannt ist, wird die Bombe aber erst wieder unmittelbar während der iPhone 5S Keynote platzen. Peter Misek liefert dennoch genügend aktuellen Gesprächsstoff, was eigentlich auch nicht schaden kann. Vielleicht schaut sich Apple ja doch noch die eine oder andere Intention etwas genauer an. Wer weiß?

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar.

iPhone 5S soll mit einer besseren Kamera, NFC und neuen Farben im Juni 2013 vorgestellt werden
4.31 (86.15%) 13 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


10 Kommentare

  1. Man sieht auf der rechten Seite, dass die „Kamera“ aufgeklebt ist. Also ein ganz normales iPhone 5.

  2. Misek geht auch von der Vorstellung eines Billig-Iphones im Bereich 200-250 Dollar aus.

  3. Totaler Quatsch! Wozu denn 128 GB? Für was denn? Da hat man doch eh nur Müll auf’m Handy! Und an das Farbspektrum glaube ich eh nicht! Sieht doch aus wie Faxenclown so ein grünes Handy!

  4. Im Juni klingt gut. Und hoffentlich machen Sie wirklich etwas an dem Akku bzw der Laufzeit. Die ist zu gering.

  5. farben, akku und kamera, das sols gewesen sein..
    hier mein vorschlag an Apple
    cydia als standard app, genauso wie die youtube app von ios 5

  6. Wenn Apple das echt bringt und das iPhone in lustigen bunten Farben auf den Markt wirft, um auch noch den letzten Blödmann zu ködern…. dann sackt die Apple-Aktie in diesem Zeitaum wahrscheinlich um gute 100 Taler und wird sich davon nur sehr schwer erholen!
    Was soll so ein Schwachsinn?!

  7. Warum macht ihr euch jetzt schon verrückt ? Wartet einfach ab und gut ist.

  8. Wenn es nach Sommer ist finde ich es gut wenn es früher kommt

  9. 3D-Kamera im Hochformat? Niemals! Schon garnicht wenn ein Prismen-Display benutzt wird, dass noch dazu in der falschen Richtung geschliffen ist.
    NFC? Auch sehr unwahrscheinlich, da ubsicher.
    Was ich mir wünschen würde ist ein Xenon-Blitz anstelle der LED-Funsel.

  10. Zitat Sascha :

    Warum macht ihr euch jetzt schon verrückt ? Wartet einfach ab und gut ist.

    dto.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*