Home » iPhone & iPod » iPhone 5: Nutzer klagen vermehrt über defekten An/Aus Schalter

iPhone 5: Nutzer klagen vermehrt über defekten An/Aus Schalter

Nach und nach sieht man immer mehr iPhone 5 Geräte auch in der freien Wildbahn. Apple hat erneut mit seinem Top Smartphone für Verkaufsrekorde gesorgt. Allerdings war der Start alles andere als Traumhaft. Einige Besteller der ersten Stunde klagten sehr früh über Abplatzungen am frisch eloxierten Geräte-Rahmen der neuen iPhone 5 Modelle. Der Produktionsfehler wurde von Apple jedoch recht schnell behoben, die Qualitätsansprüche empor geschraubt und den verärgerten Kunden in Windeseile ein neues iPhone zugesandt. Bei dem sogenannten „Scuff Gate“ bliebt es, wie wir alle jedoch wissen, nicht. Weitere Fehler wie ein Rasseln innerhalb des Gerätekorpus sowie Hänger beim Scrollen und einiges mehr folgten. Nun füllen sich die Diskussionsforen bei Apple erneut.

iPhone 5 sorgt erneut für Probleme

Dieses Mal geht es um den An/Aus Schalter beim neuen iPhone 5, der bei manchen Nutzern bereits den Geist auf gibt. Wieder einmal ist Apple gefragt und wieder einmal werden Garantie-Leistungen fällig. Der Fehler wurde in mehreren Videoclips schon fest gehalten. Darüber hinaus laufen auch die Diskussionen über das neue iPhone 5 Problem heiß. Den Angaben der Betroffenen zufolge, soll der An/Aus Schalter vorwiegend an der rechten Seite zuerst kaputt gehen. Der Powerbutton verfügt schließlich über zwei Kontakte, wie man beim Eindrücken entsprechend feststellen kann.

Wenn beide Kontakte defekt sind, dürfte man ein kleines Problem bekommen, da das iPhone dann unter Umständen nicht mehr neu gestartet werden kann. Wird das Betroffene Gerät nicht schnell genug umgetauscht, kann dieser schlimmste Fall dann auch eintreten, da der Schalter nach und nach komplett den Geist aufgeben soll. Über die Feiertage dürfte es aber im Hinblick auf ein Austauschgerät recht mau aussehen. Somit empfehlen wir denjenigen, die bereits ein iPhone 5 mit kränkelndem Powerbutton ihr eigen nennen, zur Sicherheit die „Assistive Touch-Funktion“ auf dem Gerät zu aktivieren. Diese ersetzt sämtliche Hardware-Knöpfe des iPhones und ermöglicht unter anderem einen Geräte-Neustart ohne auf den physischen An/Aus Schalter zurück greifen zu müssen.

Assistive Touch-Funktion findet man unter

1.Einstellungen
2.Allgemein
3.Bedienungshilfen
4.Assistive Touch aktivieren

Video zum Assistive Touch Feature

Video zum iPhone 5 Powerbutton Problem

Wer ebenfalls von dem oben geschilderten Problem betroffen ist, der sollte sich schnellstmöglich an den Apple Support wenden und von der Herstellergarantie Gebrauch machen. Wir halten euch auf dem Laufenden sobald es etwas neues gibt.

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Ganz neu! Wir sind nun auch auf Pinterest zu finden. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar.

iPhone 5: Nutzer klagen vermehrt über defekten An/Aus Schalter
3.9 (78%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


19 Kommentare

  1. Lieber Michael,
    kann man bei zwei Vorfällen bereits von einem generellen Problem beim Aus/Einschalter sprechen. Der Eine taucht sein Gerät mal kurz ins Wasser. Na, da freuen sich alle Kontakte, das mögen sie ganz besonders gerne. Was Nummer 2 mit seinem Gerät alles so angestellt hat, lässt sich nicht wirklich nachvollziehen.
    Soweit zur Headline. Eine schöne und ruhige Adventszeit!

  2. Ja, mal wieder ein völlig überzogener Artikel…

  3. jaaa find ich auch …

  4. Na sowas ^^

  5. Zu info der ein/ausschalter ist oben und nicht rechts. Und was heisst vorwiegend, aha wechselt es auch seine position:)

  6. Weiß auch nicht was ich davon halten soll. Dieses Problem tritt wahrscheinlich nur im Promillebreich aller Geräte auf und ist doch normal. Genauso mit dem gestrigen Ladekabel. Ist keinen Artikel Wert.

  7. Ich habe hier manchmal das Gefühl, dass man hier die Fa. Apple nicht kritisieren darf. Ob es jetzt um irgendwelche Apple-Apps oder Hardware geht, jedesmal wird man angegangen wenn Apple kritisiert wird. Ja die Produkte sind OK aber wenn ich etwas besseres finde dann bin ich in Zukunft auch schon wieder weg. Diese ganzen Fan-Boys gehen mir mächtig auf den Keks.

  8. Och Leute nun aber mal wieder etwas „Butter bei die Fische“…bald ist Weihnachten das Fest der Liebe. Die Meldungen, dass die Button recht schnell kaputt gehen, existieren nun mal. Es kann also durchaus sein, dass die Fälle sich noch häufen oder auch nicht. Beim Scuff Gate waren es auch erst nur zwei die Abplatzungen fest stellten, bis es wenig später auf einmal tausend Betroffene waren…

  9. Ich habe Bereits mein drittes iPhone, die beiden anderen iPhones hatten jeweils das gleiche Problem: der kaputte on off Schalter. Die beim Apple Store konnten mir auch nicht glauben, und sträubten sich beim ersten Umtausch, mein Gerät zurückzunehmen. Es ist also nicht einfach nur ausgedacht, sondern trat bei mir gleich zweimal auf.
    Ich habejetzt eine Hülle, die auch den on off Schalter abdeckt. Zwar habe ich immer auf meine iphones aufgepasst wie auf meinen Augapfel, aber jetzt ist man halt noch vorsichtiger.

  10. Die vielen Umtauschaktionen müssten doch viel vom Gewinn auffressen, oder wird das nicht mit reingerechnet?

  11. Natürlich werden Reklamationen mit reingerechnet. Jedoch denke ich das Apple doch sehr überrascht war beim scuffgate.

  12. Hallo,
    das liegt nicht am Schalter. Das sind alles Samsunguser die das Iphone schlecht machen wollen. Denn am Iphone kann nichts kaputt gehen, ausser der Schalter wäre von Samsung. Das ist natürlich auch möglich. Die würde ich gleich veklagen,hahahahaha. Das war pure Absicht.

  13. Leg dich auf den Boden, der ist Dreck gewohnt.

  14. He kleine Heulsuse? Bist Du überhaupt schon aus der Pupertät raus,hahaahhah

  15. Frohes neues Jahr!!!!!!

    Aber ihr seid trotzdem alle doof :D

  16. Echt ein Witz wie wirklich bei fast jeder kritischen News/User-Meinung zum Thema Apple rumgeheult wird, dass wieder nur dem geliebten Apfel geschadet werden soll. Ein Kindergarten voller verblendeter Fanboys.

    Seht es ein: Apple ist nicht perfekt – genauso wenig wie Samsung und die restliche Konkurrenz..

  17. Bei mir tritt dieses Problem leider auch auf ein Kontakt ist auf jedenfall schonmal kaputt der andere funktioniert noch aber mag teilweise auch nicht mehr so wirklich….

  18. Michael Kammler

    Uns erreichte weiteren Zusendungen mit dem selben Problem. Um diesem Fanboy-Gebabbel ein wenig den Wind aus den Segeln zu nehmen. Leute wir pushen hier nicht die negativ PR von Apple, sondern nehmen uns Problemberichten an informieren darüber und helfen auch bei Fragen gern weiter. Wer sich ein iPhone für fast 700 Euro kauft, der möchte auch ein Gerät haben das funktioniert. Oder irre ich mich da?

  19. Leider wahr, habe mein Iphone umtauschen müssen. Taster funktioniert nur unter hohem Druck oder wenn ganz links gedrückt wird…

    Und das nach 8 Monaten.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*