Home » iOS » iOS 6 Nicht stören Funktion kann erst ab 7. Januar wieder problemlos genutzt werden

iOS 6 Nicht stören Funktion kann erst ab 7. Januar wieder problemlos genutzt werden

Das mobile Apple iOS scheint prinzipiell etwas gegen Jahreswechsel und auch Zeitumstellungen zu haben. Dieses Mal sorgte aber nicht der Wecker für Aussetzer, sondern die erst frisch beworbene „Nicht stören“ Funktion. Sofern das Feature ordnungsgemäß arbeitet, kann man seit dem iOS 6 Update entsprechende Zeiten festlegen an denen Anrufer schlechte Karten haben, was die Erreichbarkeit des gegenüber anbelangt.

Wer den „Nicht stören“– Modus aktivierte konnte bislang auch auf dieses Funktion, die sich in der Regel automatisch ein- und auch wieder ausschaltete verlassen. Zum Jahreswechsel berichteten jedoch einige Nutzer, dass der „Nicht Stören“- Modus nicht mehr ordnungsgemäß funktioniere. Die Nicht stören-Phase bleibt trotz Zeitbegrenzung  bestehen und kann nur manuell wieder deaktiviert werden. Nun meldete sich auch Apple zu Wort und suggerierte Besserung. Gefrustete iOS 6 Nutzer müssen noch bis zum 7. Januar durch halten, heißt es beim Apple Support. Ab nächste Woche Montag soll die „Nicht stören“ Funktion wieder Fehlerfrei funktionieren. Bis dahin empfiehlt Apple die Funktion manuell wieder zu deaktivieren. Warum es genau zu diesem Fehler kam, wird nicht weiter erläutert. Es sieht aber ganz danach aus, als ob iOS stets zum Jahreswechsel die eine oder andere Überraschung parat hat.

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar.

iOS 6 Nicht stören Funktion kann erst ab 7. Januar wieder problemlos genutzt werden
4.29 (85.71%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Ich benutze dafür den Ausschalter, funktioniert mit allen Handys :D (hahahahahah)

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*