Home » Apple » Apple Store in Bonn: Hinweise auf einen neuen Store am Münsterplatz verdichten sich

Apple Store in Bonn: Hinweise auf einen neuen Store am Münsterplatz verdichten sich

Während die Bauarbeiten beim Apple Store in Berlin weiter anhalten, gibt es nun auch deutliche Hinweise für einen weiteren Store in Deutschland. Neusten Sichtungen zufolge könnte Apple in absehbarer Zeit einen neuen Store im alten Commerzbank-Gebäude am Münsterplatz eröffnen. Zurzeit werden 13 Berufsfelder für diesen Standort gesucht, wie sich aus der Stellenanzeige ergibt.

Der dritte Apple Store in NRW steht also kurz vor der Eröffnung. Aktuell kann man bereits in Oberhausen und Köln schon fleißig auf iPad Jagd gehen. In Bonn könnten nun ebenfalls bald die Pforten eines neuen Geschäfts der Kalifornier öffnen. Wie der General-Anzeiger berichtet, hält sich Apple auf Nachfrage eher bedeckt und dementiert zunächst die Pläne eines neuen Stores in Bonn. Weiter heißt es aber auch, dass schon einmal die Kontaktdaten hinterlegt werden sollten um entsprechend schnell interagieren zu können, sobald sich etwas neues ergibt.

Auf der letzten China Reise hat Apple Chef Tim Cook verlauten lassen, dass weitere Pläne für Expandierungen vorliegen. Das dürfte nicht nur für das Land der aufgehenden Sonne gelten. Auch in Deutschland wird nach und nach mehr Ladenfläche erschlossen. Falls unter unseren Lesern auch jemand aus Bonn ist, würden wir uns um zusätzliche Informationen oder vielleicht Bildmaterial sehr freuen. Schreibt uns einfach eine Mail an info@apfelnews.de. Vielen Dank.

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar.

Apple Store in Bonn: Hinweise auf einen neuen Store am Münsterplatz verdichten sich
4.05 (80.91%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


5 Kommentare

  1. ENDLICH!!!!

  2. Das sind nicht 13 Mitarbeiter die da gesucht werden, sondern 13 Berufsgruppen, oder willst Du mir sagen lieber Autor das dort nur 1 Verkäufer gesucht wird. Ein großer Store von Apple kann da schon mal mehrere Hundert Mitarbeiter beschäftigen wie man zu Berichten anderer Store Eröffnungen lesen konnte.

  3. Michael Kammler

    Vielen Dank atzepeng für den freundlichen Hinweis.

  4. So – der neue Applestore wird NICHT am Münsterplatz eröffnen – sondern am Marktplatz – für die Einheimischen (neben dem alten Metropol) in der alten Commerzbankfiliale – diese ist nämlich vom Marktplatz zum Münsterplatz umgezogen.
    Zur Zeit gibt es aber noch keine augenscheinliche Hinweise für den Apple-Store. Die alte Commerzbankfiliale ist aber bereits ausgeräumt und zwar bis zum Estrich :)

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*