Home » iOS » iOS 7: Die aktuellsten Konzepte im Überblick

iOS 7: Die aktuellsten Konzepte im Überblick

Apple wird höchstwahrscheinlich mit dem neuen iPhone 5S auch das nächst größere iOS 7 Update zum Download frei geben. Aktuell befinden wir uns noch bei iOS 6.1.2, dass erst ganz frisch veröffentlicht wurde. Die Erwartungen an iOS 7 sind wieder einmal hoch. Apple tritt mit dem eigenen Betriebssystem in den unmittelbaren Wettbewerb mit Googles Android. Designer und Entwickler ließen sich aktuell nicht lumpen und veröffentlichten ihre Vorstellungen von einem gelungenen iOS 7 Update. Diese Konzepte wollen wir im folgenden Artikel einmal für euch zusammenfassen.

Anfang Januar haben wir bereits den ersten Teil der iOS 7 Konzeptreihe vorgestellt. Ende Januar folgte dann dieser sehenswerte Eindruck. Nun gibt es wieder neuen Stoff, der so manches iOS User-Herz höher schlagen lassen dürfte.

iOS Quick-App-Switching

Beim Quick-App-Switching Konzept wird zunächst die Multitaskingleiste fokussiert. Aktuell befindet sich diese im unteren Bereich des Displays. Den Vorstellungen von s3ntry93 zufolge wandert diese jedoch in die Mitte. Per Wischgeste vom unteren Displayrand in Richtung Mitte öffnet sich die Multitaskingleiste, sodass ein Doppeltab auf den Homebutton hinfällig wird.

 

iOS 7 Lockscreenkonzept

Der Lockscreen ist bei iOS ebenfalls eine interessante „Baustelle“ wo sich die Designer entsprechend austoben und neue Ansätze aufzeigen wollen. Dieses Konzept ist auf ifans.com einsehbar und zeigt neue Möglichkeiten auf, wie man mit Hilfe von Widgets den iOS Lockscreen ein wenig aufpeppen und funktionaler gestalten kann. Neben den cleveren Zusatzanzeigen kann auch der Unlock bequemer vorgenommen werden. Zudem werden auch Nachrichten im Inneren des Kreises dargestellt. Der Macher dieses iOS 7 Konzepts bemängelt, dass der iOS Lockscreen im derzeitigen Status zu wenig Möglichkeiten aufweist und dass hier noch eine Menge Potential verborgen sei.

Schnellzugriff für die wichtigsten Systemeinstellungen

In einem gesonderten Artikel haben wir euch bereits gezeigt, wie man mit der Hilfe eines kleinen Tricks sogar via Siri Sprachbefehl in die Systemeinstellungen vom iPhone beispielsweise switchen kann. Jean-Marc Denis zeigt ebenfalls in einem kurzen Videoclip, wie der Schnellzugriff zu den Systemeinstellungen auch recht schnell und unkompliziert realisiert werden könnte.

 

Welches Featutres würdet ihr euch noch für das neue iOS 7 wünschen? Lasst es uns wissen.

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar.

iOS 7: Die aktuellsten Konzepte im Überblick
4.44 (88.89%) 18 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


11 Kommentare

  1. Diese „Konzepte“ sind für’n …
    LAAAANGWEILIG!!!
    Was’n Glück, dass diese Typen nicht bei Apple arbeiten!

  2. Ich würde mir wünschen, das die Akkulaufzeit endlich mal behoben wird.

    Widgets sollte man installieren können wie man es mag.

  3. Also ich finde die Idee mit den Kreisen eigentlich ganz gut, aber ich finde der Lockscreen ist viel zu voll gequetscht und das Design ist auch nicht so Bombe.

    Ich würde mir auf jeden fall Widgets wünschen und das letzte Video finde ich sehr gelungen, schlicht designed und sehr zwegmäßig. Die Idee mit dem von-unten-nach-oben-switchen finde ich auch gut designed und sehr praktisch.

    Ich finde Apple sollte iOS einwenig umkrempeln, da es langsam etwas verstaubt und veraltet wirkt. Allerdings sollte das schlichte und einfache Design nicht verloren gehen.

  4. @Jupp
    Stimme dir zu ;)

  5. IGreen, stimme ich dir auch absolut zu mit dem was du schreibst!

  6. @Apfelnews:

    Jungs warum drehen sich die Videos in eurer App. nicht auf Vollbild wenn man das iPhone horizontal hält??? Benutze ein iP5

    Danke!

  7. Ja das letzte Video ist schon sehr gut gelungen :)

    Liebes Apfelnews Team warum gibt es von euch leider noch keine iPad app… Das finde ich sehr schade :(
    Wäre cool von euch wenn bald mal eine folgen würde :)

  8. Ios 6 ist der allerletzte Scheiss!

  9. Hallo Leute,

    Ich kann den Hype um schnellen Zugriff auf Einstellungen etc. nicht nachvollziehen. Haben wirklich alle User soooo wenig Zeit?
    Andere Dinge vermisse ich bei IOS…
    Tel.Nr mit Adresse verknüpfen:
    Wie oft habe ich verschiedene Personen, die an der selben Adresse wohnen oder arbeiten. Wäre doch genial eine Tel. Nr. mit einer Adresse verknüpfen zu können. Wem auch immer ich diese Adresse Einträge, der bekommt auch diese Nr. gespeichert und umgekehrt. Wenn dann ein Anruf von dort kommt steht bei mir dann nicht “Lisa Schmidt und andere…” Sondern “Anruf von Mozartstrasse” oder “Anruf von XXXX” wobei XXXX ein Synonym für diese Adresse sein kann, der Name einer Firma oder “Schmidt HOME”

    Ein Button oder eine Geste für “zurück”
    Wie oft tippe ich versehentlich auf einen Link, verlasse die App. und finde mich wo anders wieder. Einfach auf “Zurück” und die letzte Aktion wird rückgängig gemacht.

    Fotos in Ordnern organisieren und Photos benennen.
    Warum habe ich nur eine Ebene um Ordner zu erstellen? Schön wäre auch, die Bilder benennen zu können um auch einfacher nach Bildern und deren Inhalt zu suchen.

    Das sind nur 3 Anregungen, die mir aber viiiieeel wichtiger erscheinen, als mein WLAN mit ein paar weniger clicks an oder aus zu schalten.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*