Home » iOS » iOS 7: Designer präsentiert durchaus gelungenes Konzept

iOS 7: Designer präsentiert durchaus gelungenes Konzept

Gestern wurde der offizielle Zeitraum der World Wide Developer Conference bekannt gegeben. Die weltweit größte Messe für Softwareentwickler fungierte in den letzten Jahren oftmals auch als Präsentations- Bühne für Apple und offenbarte auch so manch wertvolles Stück Soft- und Hardware. In diesem Jahr soll unter anderem iOS 7 vorgestellt werden.  Langsam aber sicher ist das Apple iOS in die Jahre gekommen. Kein anderer als Apple Chefdesigner Jonny Ive persönlich hat sich mit viel Herz und Liebe der iOS 7 Gestaltung gewidmet. Auf das Ergebnis darf man durchaus gespannt sein.

Dieses iOS 7 Konzept überzeugt auf Anhieb

Jony Ive gab vor einiger Zeit bekannt, dass er dem neuen iOS 7 ein „Flat Design“ spendieren werde. Was es genau damit auf sich hat, kann nur spekuliert werden. Zahlreiche iOS 7 Konzepte wurden bereits auf youtube veröffentlicht. Das Konzept von Rafael Justino sticht jedoch heraus und dürfte eine der gelungensten Arbeiten überhaupt darstellen. Die Benutzeroberfläche von iOS wurde neu gestaltet und somit auch das Notification Center radikal verändert. Die Widgets beherbergen weitere wichtige Funktionen und Schnellzugriffe. Rafael Justino verpasst seinem iOS 7 Konzept einen frischen und lebendigen Teint. Features und optische Elemente können mit Leichtigkeit angepasst werden, so dass die Suche nach diversen Themes der Vergangenheit angehören dürfte. Der Homebutton, fällt kaum noch ins Gewicht, so dass fast gänzlich auf dieses „Accessoire“ verzichtet werden könnte.

Video: Gelungenes iOS 7 Konzept

Mitte Juni wird Apple wohl die erste Beta von iOS 7 für die Entwickler frei geben. Man kann also davon ausgehen, dass im Herbst die finale Version für alle unterstützten Geräte verfügbar sein wird. Wir sind gespannt, was Jony Ive hier aus dem Hut zaubert und geben nun den Kommentarbereich für eure Meinungen zum aktuellen Konzept-Entwurf von Rafael Justino frei.

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Apfelnews gibt es auch als App für das iPhone

iOS 7: Designer präsentiert durchaus gelungenes Konzept
3.68 (73.64%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


10 Kommentare

  1. Sehr Gelungen !! :-)

  2. Bin auf das Design in der nächsten Version gespannt. Wenn das WWDC-Logo etwas andeuten soll, dann könnte es bunter werden.

  3. Ich muss ja mal sagen. Endlich ein Konzept welches wirklich gut gemacht ist. Einige Veränderungen der eingestäubten Apps. Klasse

  4. Also mir gefällts.

  5. Schaut sehr gut aus …..

  6. Gibt gutes aber auch schlechtes, es geht mehr in richtung Spielzeug und das will ich nicht.

  7. Der Rechner soll bleiben wie er ist, auch andere sachen sollten klassisch bleiben, aber sehr viele sachen gevallen mir gut.

  8. Ich finde es sehr gelungen, da alles jetzt relativ gleich gestaltet ist. Nur den Taschenrechner finde ich jetzig schöner

  9. Lockscreen ist nicht meine Sache :/. Vor allem wenn man als Hintergrundbild was einstellt. Dann sieht mal teilweise nicht. Bei Android finde ich Lockscreen definitiv besser.

  10. Ich möchte echt mal wissen, wieso die Leute soviel Energie in Mitteilungszentrale und Lockscreen stecken – die Standard-Apps wurden kaum bis wenig verändert – gefallen mir ausnahmslos gut.
    Bei der Mitteilungszentrale gefällt mir die Gruppierung zu den Apps und das auf- und zuklappen. Das wars! Der Rest überfrachtet m.E. völlig und macht das Teil sehr unüberichtlich. Nicht mein Fall! Ganz zu schweigen vom Lockscreen – übelst überfrachtet mit m.E. völlig unnützem Zeugs. Braucht nicht wirklich Jemand. Hoffe Apple kommt nicht auf solch bescheuerte Ideen!

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*