Home » Apple » Apple sucht Metall Experten: Setzt Cupertino beim iPhone 6 vermehrt auf Liquidmetal?

Apple sucht Metall Experten: Setzt Cupertino beim iPhone 6 vermehrt auf Liquidmetal?

Apples Jobanzeigen geben aktuell wieder einmal einen Anlass zwischen den Zeilen zu lesen.  Der iPhone Fertiger sucht unter anderem Metallbauingenieure und einen passenden Teamleiter. „Apple und Metall “ lässt recht schnell ein in der Vergangenheit schon heiß diskutiertes Thema wieder aufkommen, nämlich die Verwendung von Liquidmetal in neuen Apple Geräten. Entsprechende Patente zur Verarbeitung von Liquidmetal hat Apple schon länger inne. Nun scheint es an der Zeit zu sein, diese auch entsprechend zu nutzen.

Baut Apple das iPhone 6 mit einer Rückseite aus Liquidmetal?

Apple beschäftigt sich schon länger mit dem neuartigen Liquidmetal und verlängerte zudem die Verträge mit dem gleichnamigen Unternehmen. Die Zusammenarbeit mit Atakan Peker, dem Erfinder des neuen Liquidmetals, könnte schon bald erste Früchte tragen. Obwohl der Experte davon ausgeht, dass vor 2014 kein Gerät mit einer größeren Liquidmetal-Fläche in den Handel kommt ( Apple verwendet bereits bei der SIM-Karten-Nadel  Liquidmetal), könnte Apple bei dem iPhone 5 Nachfolger wohl schon auf eine Rückseite aus Liquidmetal setzen. Geplant sei wohl auch, in Zukunft bei den MacBooks vermehrt Liquidemtal zu verbauen um diese noch dünner und leichter zu machen. Wie man sich ein iPhone aus Liquidmetal vorstellen könnte, zeigt uns dieses Konzept.

via Apfelpage

Apple sucht Metall Experten: Setzt Cupertino beim iPhone 6 vermehrt auf Liquidmetal?
3.92 (78.4%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. Ich würde mir etwas mehr stoßfestigkeit beim iPhone wünschen, das 4/4S konnte durch das Stahlband mehr ab, als das 5er mit Alu Gehäuse, klar ist ja auch weicher.

    Ok, beim 5er könnte man das später als Patina bezeichnen.

  2. Man kann nicht alles haben… Smartphones werden nicht dafür gebaut runterzufallen etc…
    Klar ist das Alu recht weich, dafür ist es leicht und sieht schön aus :)
    Dennoch würde ich Liquidmetall auch toll finden!

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*