Home » iOS » Android marschiert und iOS stagniert: Aktuelle Infografik über Marktanteile der mobilen Betriebssysteme

Android marschiert und iOS stagniert: Aktuelle Infografik über Marktanteile der mobilen Betriebssysteme

Die Kollegen von Statista.com haben wieder einmal eine interessante Grafik zur aktuellen Lage im Bereich der Marktanteile prominent vertretender mobiler Betriebssysteme veröffentlicht. Dass Googles Android hier den größten Marktanteil ausmacht, ist bei weitem kein Geheimnis, schließlich setzt ein Großteil der Smartphonehersteller auf Android. Apple vertreibt das hauseigene iOS allerdings nur zusammen mit den eigenen iDevices. Berücksichtigt man diesen Fakt, ist ein weltweiter Marktanteil von aktuell 18,2 Prozent beachtlich. Allerdings konnte Apple auch schon einmal an der 20 Prozentmarke kratzen. Zurzeit stagniert jedoch die Verbreitung von iOS.

Grafik via Statista.com

iOS verliert Marktanteile

Ohne näher auf die Vor- und Nachteile von Android und iOS eingehen zu wollen, zeigen die aktuellen Zahlen, dass Googles mobiles Betriebssystem weiter auf dem Vormarsch ist. Apple hingegen musste einige Prozentpunkte im Hinblick auf den weltweiten Marktanteil abgeben, während sogar die Außenseiter, BlackBerry und Microsoft, ihre drei Prozent halten konnten. Im Juni wird Apple im Rahmen der WWDC wohl erste Einblicke in das neue iOS 7 zu lassen, so dass hier ein Großteil der Hoffnung, weiterhin iOS als attraktive Android Alternative anzupreisen, liegt. Es ist durchaus möglich, dass die Marktanteile, auf die es laut Tim Cook aber auch gar nicht ankommt, Ende des Jahres wieder auf knapp 24 Prozent steigen. Apple konnte allein 2012, 136 Millionen iPhone Geräte verkaufen. Beachtlich!

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Apfelnews gibt es auch als App für das iPhone

Android marschiert und iOS stagniert: Aktuelle Infografik über Marktanteile der mobilen Betriebssysteme
3.75 (75%) 24 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


29 Kommentare

  1. Apple ist eben auf dem asteigenden Ast und bald tot. Dafür lebe der Fanboy Fjuge…

  2. Ich bin der Meinung, wenn Apple sein Ios auch für andere Hersteller freigeben würde dann würde sich das Blatt zum Vorteil für Ios drehen.

  3. Michael Kammler

    @ Töne.Bleibt sauber Leute!

  4. @ Töne

    Bist du jetzt unter die ANALysten gegangen?

  5. Omg Töne.
    Hast du mal nachgedacht auf wie vielen Geräten android läuft und auf wie vielen ios läuft ? Es ist doch völlig klar das android oben steht. Und das du dann noch andere User hier dumm anmachst nur weil der Jenige apple mag kann ich nicht verstehen.

    Jeder soll das nehmen was er für besser findet.
    Mal schauen was apple mit ios 7 macht.
    Wenn aber apple meint sie müssten nicht all zu viel ändern haben sie sich geschnitten.

  6. Ach Töne, ich denke da wirst du sicherlich enttäuscht… Solange es so „Fanboys“ wie mich gibt, die alles blind kaufen von Apple, passiert das schon nicht ;) *Ironie OFF*

  7. Gut das fjuge noch Humor hat ;).
    Sicher ist trotz allem das apple was machen muss mit ios 7. ich denke das viele sich was anderes suchen wenn es ein Flop wird.

    Ich lass mich überraschen :). Ist ja bald so weit.

  8. @ Kumurali

    Denke das wäre gut- auch für Apple wg. AppStore ITunes, aber das werden die nicht machen.
    Die werden IOS 7 von den Möglichkeiten und Funktionen in Richting Android bewegen.

  9. Ach mal abwarten was kommt die Tode zählt man nach dem Krieg und nicht vorher:-)

  10. Zitat Thomas :

    @ Kumurali

    Denke das wäre gut- auch für Apple wg. AppStore ITunes, aber das werden die nicht machen.
    Die werden IOS 7 von den Möglichkeiten und Funktionen in Richting Android bewegen.

    Ich finde es schade, ich stehe ja voll auf das Xperia Z und diese Gerät mit Ios!!!(ein Traum)

  11. Also ich gönne Samsung den hohen Marktanteil und sehe auch kein Problem darin solange Apple mit seinem Marktanteil so viel Geld verdient wie kein anderes Unternehmen in diesem Sektor. Was nützt es die 10fach Menge zu verkaufen dafür aber am Ende vielleicht so wenig Geld zu verdienen das man nichts mehr in Entwicklung und Forschung neuer innovativer Produkte stecken kann.

  12. @BlueFalcon

    Andrioid läuft nicht nur auf Samsung sondern noch auf weitaus mehr Geräten, daher auch der hohe marktanteil

  13. Das ist ein Vergleich zwischen Äpfel und Birnen… Sag da auch nichts mehr zu!

    Aber ich hoffe auch, dass mit iOS 7 wieder etwas frischer Wind bei Apple einkehrt und die Leute zufriedengestellt werden.
    Ich bin es jetzt auch immernoch aber gegen eine optische Veränderung hätte ich eben wegen der Abwechslung auch nichts einzuwenden.
    Wir müssen einfach die WWDC abwarten, alles andere vorher schon schlechtzumachen bringt es doch nun wirklich nicht!

    Und es wird egal wie es kommt, wieder Leute geben denen es nicht gefällt und wieder die bashing Keule schwingen!
    Versteh auch hier die Leute nicht, die ständig was zu nörgeln haben…. Ist doch jedem selbst überlassen was er nutzt… Also wenn ich keine Lust mehr auf iOS hätte, würde ich net groß rumbashen usw sondern einfach wechseln und ruhe bewaren ;)

  14. Zitat Fjuge :

    Das ist ein Vergleich zwischen Äpfel und Birnen… Sag da auch nichts mehr zu!

    Aber ich hoffe auch, dass mit iOS 7 wieder etwas frischer Wind bei Apple einkehrt und die Leute zufriedengestellt werden.
    Ich bin es jetzt auch immernoch aber gegen eine optische Veränderung hätte ich eben wegen der Abwechslung auch nichts einzuwenden.
    Wir müssen einfach die WWDC abwarten, alles andere vorher schon schlechtzumachen bringt es doch nun wirklich nicht!

    Und es wird egal wie es kommt, wieder Leute geben denen es nicht gefällt und wieder die bashing Keule schwingen!
    Versteh auch hier die Leute nicht, die ständig was zu nörgeln haben…. Ist doch jedem selbst überlassen was er nutzt… Also wenn ich keine Lust mehr auf iOS hätte, würde ich net groß rumbashen usw sondern einfach wechseln und ruhe bewaren ;)

    Ruhig Brauner, du reagierst wieder ungehalten auf einem dummen Kommentar (der erste).

  15. Danke Kumurali dass du mich erinnerst ;) Ich wollte es nicht mehr tun…

    Aber es ist so schwer ^^

  16. Zitat Fjuge :

    Danke Kumurali dass du mich erinnerst ;) Ich wollte es nicht mehr tun…

    Aber es ist so schwer ^^

    Ich weis was du meinst (grrrrr)

  17. Beachtlicher Marktanteil....

    …. ich kann mich dem nur anschließen. Mit den paar Geräten einen Anteil von 18 % weltweit ist mehr als gut. Es gibt genug Länder mit niedrigem Lebensstandard. Und für einen Premiumhersteller mehr als beachtlich.

    Cool auch der Zusammenhang zwischen Marktanteil – (also Umsatz) – Gewinn und finanzieller Basis für neue Innovationen. Obwohl: Das alleine macht es nicht – gibt genug Gegenbeispiele.

    Ansonsten ist es logisch, dass der Anteil sinkt, da seit dem letzten Update ja auch schon ein halbes Jahr ins Land gegangen ist. Andererseits kann das Apple auch nicht monatlich oder quartalsweise vollbringen – Das Androidlager aber schon, denn hier gibt es mehrere Firmen inklusive Google als Schöpfer. Folglich: Android wird fast immer ein Handy auf dem Markt haben, das aktueller ist.

  18. War der Anteil von den „diversen“ Betriebssystemen in Q1+Q2 2010 wirklich
    bei 40 % oder hat da wer seine Hausaufgaben nicht richtig gemacht.
    Es geht ja nur um Smartphones, nicht um alle Handys!!!

  19. iOS 7? Bin mal gespannt, wie viele neue „tolle“ Features (wahrscheinlich wieder über 200) da angpriesen werden, von denen der Normalsterbliche höchstens 5 bemerkt und 195 völlig überflüssig oder irrelevant sind. Und alle sitzen dann wieder im Saal und schreien und klatschen wie die Bekloppten. Erst draußen merken sie dann, wie Apple sie erneut verarscht hat.
    Die Spannung steigt dann auch, welche weitere Betasoftware neben Siri und Karten Apple auf die User loslässt…

  20. Ahaaa :) Und bei dem neuen S4 benötigst du alle neuen Funktionen und benutzt diese auch ?? Was du für TÖNE spuckst…

  21. @Töne Überflüssige Features ? Schonmal Android in deinen Händen gehabt ? Klar werden wieder 200 angepriesen aber überflüssig würde ich es nicht nennen.

  22. Als Apple Fan vermisse ich seid langem die Möglichkeit eine Speicherkarte für Daten zu nutzen, und einen eingebauten Infrarot Sender, damit endlich die verschiedenen Fernbedienungen verschwinden…

    Mit Cloud und Musik Stream und Radiostream, ist ja bald Schluss, siehe Begränzungspläne der Teledoof… So das interner Speicher wieder wichtiger wid.

    Kann ja mobil dann keiner mehr zu vernünftigen Preisen erwarten…

  23. Also ganz neue Töne :-) hier im Forum. Frischer Wind sozusagen.

    Herzlich willkommen.

    Gruß Thomas

  24. Wird schon am Jailbreak für Ios 7 gearbeitet? Dann hat man doch das beste Betriebssystem. Auch wenn jetzt alle Nichtjailbreaker wieder schreien werden.

  25. Neue Töne? Naja das würde ich nicht sagen ;)

  26. @ Fjuge

    ich dachte „Töne“ wäre neu, deswegen mein Wortspiel

    Gruß Thomas

  27. Wenn da Ironie versteckt war hab ichs nicht bemerkt :)

    Gruss zurück ;)

  28. Hier wird immer von premiumhersteller geredet, konnte man vllt bis iPhone 4 sagen, aber aktuell naja. Das os ist natürlich erste sahne

  29. Wenn es soviele User gibt die IOS nutzen und auch dabei bleiben, dann wächst auch der Zuwachs langsamer. Da aber Androids schön billig verschleudert werden und die gesamte Billigliga „Geiz ist Geil“ schreit – hat Android auch Zuwachs. Das ist kein Wunder oder ein tolles Statement, das ist einfachste Milchmädchenrechnung.
    Ich nutze Iphone und Ipads eher im semiprofessionellen Bereich und in beruflichen Bereichen. Da reicht mir heute schon die Funktionsvielfalt mehr als reichlich aus. Ich kann mein Nas mit dem Iphone erreichen und von China aus auf meinen Rechner damit zugreifen. Infrarot und was weiß ich für Spielereien sind was für die Gamer und RTL Gucker – dafür brauche ich kein professionelles Betriebssystem.
    Und das Apple sein System geschlossen hält – sowohl auf den Rechnern wie auf den mobilen Geräten ist die einzig richtige Strategie. Nur so wird Qualität und ein gewisses Maß an Sicherheit gewährleistet, einschließlich grundsätzlich funktionierender Performance. Möge der Apple-Gott dem TC gnädig sein und ihn nicht auf so bescheuerte Dinge bringen, wie das System zu öffnen.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*