Home » Apple » Mehr Intelligenz für Siri: Hat Apple den Suchspezialisten Grokr gekauft?

Mehr Intelligenz für Siri: Hat Apple den Suchspezialisten Grokr gekauft?

Einem aktuellen Bericht der Kollegen von Cultofmac zufolge, könnte Apple den Suchspezialisten Grokr still und heimlich gekauft haben. Apple ist schließlich bekannt dafür ab und zu interessante Unternehmen einzukaufen, ohne dies an die große Glocke zu hängen. Grokr könnte vor allem die hauseigenen Sprachassistentin Siri um weitere tolle Features ergänzen.

Wer oder was Grokr genau ist, erfahrt ihr zunächst im folgenden Video-Clip.

Video zu Grokr

Grokr sammelt also ähnlich wie der Suchmaschinengigant Google fleißig Daten von den Nutzern. Somit kann die Suche auf den Anwender maßgeschneidert angepasst werden. Möglich und sogar sinnvoll wäre daher die Verschmelzung von Grokr mit Siri. Apples Sprachassistentin, wäre danach unter anderem in der Lage auch eine kontextbasierte Suche zu betreiben. Ein mögliches Szenario beschreibt Mike Elgan von Cult of Mac. Grokr analysiert beispielsweise die Musiksammlung auf dem iPhone und kann somit potentielle Suchanfragen zur Lieblingsband oder zum nächsten Auftritt des Lieblingssängers bereits vordefinieren. Siri wäre somit in der Lage schon Vorabinformationen preis zu geben, bevor der Nutzer die Suche startet. Ähnlich funktioniert bereits Googles Dienst „Now“.

Auf dem eigenen Blog informieren die Entwickler der Grokr App darüber, dass der Dienst ab heute eingestellt wird und die App nicht mehr funktioniert. Allerdings soll an einem Nachfolger gearbeitet werden, der den Namen „NEXT“ erhalten soll. Hier kann man sich auch schon für eine Beta-Version anmelden. NEXT dürfte den eingefleischten Apple Fans bereits ein Begriff sein. Schließlich hieß so die Firma von Steve Jobs, die er 1986 gründete und sieben Jahre später an Canon verkaufte. Die Zeichen im Hinblick auf eine Grokr Übernahme von Apple stehen also gut. Es ist daher durchaus denkbar, dass Apple in den nächsten Tagen den Kauf auch offiziell bestätigt.

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar.

Mehr Intelligenz für Siri: Hat Apple den Suchspezialisten Grokr gekauft?
4.43 (88.57%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


10 Kommentare

  1. Das ist aber nicht euer Ernst, oder? Einen weiteren Datensammler mit Siri verknüpfen und das als sinnvoll zu bezeichnen. Seid ihr denn mittlerweile völlig kritiklos geworden? Das wird ja immer schlimmer auf diesem Blog.
    Das beste wäre, das Trauerspiel Siri einzuschläfern, so wie Ping. Und für iOS 7 wünsche ich mir kein neues Beta-Feature, als Endbenutzer bin ich kein Betatester.

  2. Michael Kammler

    Hey Beta. Was wäre denn deines Erachtens nach eine sinnvolle Siri Erweiterung?

  3. Finde diesen Kauf von Apple gut! Siri ist zwar noch in der Beta-Phase, aber sie ist bislang der beste Sprachassistent am Markt und funktioniert äußert gut. Google Now ist nur eine etwas überarbeitete Sprachsuche mit Erinnerungsfunktion, aber kein wirklicher Assistent.

    Freue mich schon auf die neuen Funktionen, denn ich verwende Siri täglich!

    @Beta: Daten werden überbewertet und die Medien dramatisieren ständig deren Wichtigkeit ;). Sie dienen nur zu besseren Personalisierung und wenn dir das nicht gefällt, dann kauf dir noch einfach ein altes Nokia 3310, damit wirst garantiert glücklich ;)

    Der Artikel wurde sehr gut und professionell verfasst! Ich lese unheimlich gerne diesen Blog, denn er liefert immer die wichtigsten Informationen und fasst diese kompakt und übersichtlich zusammen. :)

    -peace-

  4. Zitat KingKong :

    Finde diesen Kauf von Apple gut! Siri ist zwar noch in der Beta-Phase, aber sie ist bislang der beste Sprachassistent am Markt und funktioniert äußert gut. Google Now ist nur eine etwas überarbeitete Sprachsuche mit Erinnerungsfunktion, aber kein wirklicher Assistent.

    Freue mich schon auf die neuen Funktionen, denn ich verwende Siri täglich!

    @Beta: Daten werden überbewertet und die Medien dramatisieren ständig deren Wichtigkeit ;). Sie dienen nur zu besseren Personalisierung und wenn dir das nicht gefällt, dann kauf dir noch einfach ein altes Nokia 3310, damit wirst garantiert glücklich ;)

    Der Artikel wurde sehr gut und professionell verfasst! Ich lese unheimlich gerne diesen Blog, denn er liefert immer die wichtigsten Informationen und fasst diese kompakt und übersichtlich zusammen. :)

    -peace-

    Guter Kommentar! Es gibt nichts hinzuzufügen.

  5. Beta, dann les doch hier einfach nichtmehr und geh woanders hin!!!

  6. Zitat Fjuge :

    Beta, dann les doch hier einfach nichtmehr und geh woanders hin!!!

    Ich weiß, hier sind nur Applegeblendete wie du erwünscht.

  7. Haha… Naja ich würde es mir sicher wünschen, wenn es hier mehr Applefreunde geben würde wie diese Art von Mensch, die sich auf Appleboards rumtreibt um nur nach Sachen sucht die kritisiert werden kann ;)

    Ich weiss so Leute wie ich müssen völlig verblendet sein, weil sie es einfach immernoch nicht bemerkt haben wie schlecht Apple einfach ist… Ihr wollt nur unser bestes, dafür danke ich dir! Vielleicht kommt die Einsicht ja irgendwann noch und ich werde von diesem schlimmen Virus geheilt….

  8. Michael Kammler

    Auch Beta wird irgendwann einmal zu Final ^^

  9. Angesichts der teilweise hier im Forum zu Tage gebrachten Abneigung gegen die „Datenkralle“ Google frage ich mich, ob das hier wirklich besser ist.

    Apple ist in Sachen Datenschutz wohl nicht besser als die Konkurrenz……

  10. Ich frag mich nur, wieso Ihr aus der Ankündigung einer neuen Version auf einen Verkauf schließt? Die Verbindung zu Apple über NEXT kann ich ja noch verstehen, aber wenn man sich für das Ding für die Beta anmelden kann, wird es wohl kaum von Apple irgendwo integriert und aus dem Hut gezaubert werden können, oder hab ich da einen Denkfehler? ;-)

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*