Home » Apple » Neuer Apple Store in Bonn am Münsterplatz bestätigt

Neuer Apple Store in Bonn am Münsterplatz bestätigt

Nachdem der neue Flaggschiff-Store in Berlin nun endlich eröffnet wurde, folgt Informationen des General Anzeiger Bonn zufolge in absehbarer Zeit die Einweihung des dritten Stores in Nordrhein-Westfalen. Apple versucht weitestgehend die Geheimhaltungspolitik auch in Punkto Apple Stores zu wahren. Dennoch verraten Stellenanzeigen und Insider-Informationen oftmals schon im Voraus wo ein neuer Apple Laden eröffnet wird.

Am Münsterplatz in Bonn soll bald ein neuer Apple Store eröffnet werden. Wie der Generalanzeiger weiter berichtet, scheint Apple das alte Commerzbank-Gebäude in das Auge gefasst zu haben. Das unter Denkmalsschutz stehende Gebäude soll um und auch ausgebaut werden, so dass Platz für die Commerzbank und auch für einen Apple Store sei, der in Insiderkreisen bereits als starker „Frequenzbringer“betitelt wird.

Apples Vorlieben für alte Gebäude sind bekannt. So entschied sich der iPhone Fertiger auch in Berlin für ein unter Denkmalschutz stehendes Gebäude. Aufgrund der entsprechenden Auflagen der Denkmalschutzbehörde, kam es allerdings beim Hauptstadt-Store auch zu Verzögerungen. Desweiteren musste Apple auf den Bau der berühmten Glas-Treppe verzichten. Ein separater Kinosaal dürfte allerdings eine entsprechende Entschädigung dafür darstellen. Der Berliner Apple Store schaffte es jüngst sogar in das Rahmenprogramm Apple Keynote.

Anfang Januar verdichteten sich bereits die ersten Gerüchte zu einem Apple Store in Bonn. Aber nicht nur für Bonn spuckt Apples Mitarbeiter-Suchplattform neue Stellen aus. Auch für Düsseldorf können bereits Inserate ausfindig gemacht werden.

Wann der neue Apple Store in Bonn genau eröffnet, ist noch nicht bekannt. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar.

Neuer Apple Store in Bonn am Münsterplatz bestätigt
3.92 (78.33%) 24 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


9 Kommentare

  1. Bonn? Warum denn Bonn? Hat Apple noch altes Kartenmaterial verwendet und meint das wäre eine Stadt von Bedeutung? ;-)

    Sorry Bonner, aber es gibt halt Metropolen in Deutschland die größer (bedeutender) sind.

  2. Das hast du recht , nur in den anderen Städten wohne ich nicht ;)

  3. Unsere alte Hauptstadt ist doch Super!!

  4. Man betone alt.

  5. Endlich bringt ein Applestore, der auch noch ganz in meiner Nähe ist, etwas Geschmack in diese Stadt!

  6. Leute????!!!! <3ONN !!!!

  7. Juhuu! Haha an alle ohne Apple Store! :-)

  8. Warum Bonn? Ganz einfach, Kaufkraft. Die Mieten haben Postbank- und Telekom-Mitarbeiter hier jedenfalls schon mal erfolgreich in die Höhe getrieben.

  9. Also ich kann im gesamten Artikel nur Vermutungen und Gerüchte erkennen. Der Titel „Apple Store in Bonn am Münsterplatz bestätigt“ ist irreführend.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*