Home » iPhone & iPod » iPhone 5: Explosion kostet Chinesin das Augenlicht

iPhone 5: Explosion kostet Chinesin das Augenlicht

Erneut sorgt ein defektes iPhone 5 für Schlagzeilen. Eine Chinesin telefonierte mit ihrem Freund. Nach knapp 40 Minuten Gesprächszeit bemerkte die Frau mit dem Familiennamen Li, dass ihr iPhone 5 extrem heiß wurde. Als sie versuchte das Telefonat abzubrechen stellte sie fest, dass der Touchscreen nicht mehr reagiert. Einen Moment später explodierte das iDevice. Durch die Explosion wurden kleine Trümmerteile in das Auge der Chinesin katapultiert und die Hornhaut erheblich verletzt. Die Chinesin ist nun auf einem Auge blind.

Apple wird auch diesen tragischen Unfall, der durch ein explodiertes iPhone hervorgerufen wurde, näher untersuchen. Das iPhone 5 der Chinesin wies bereits vor der Explosion eine recht große Schramme am oberen rechten Display-Rand auf. Es ist durchaus möglich, dass aufgrund dieser „Beschädigung“ erst die gefährlichen Trümmerteile vom iPhone in Richtung Auge katapultiert werden konnten. Das sind allerdings nur Mutmaßungen. Apple wird der Sache sicher nachgehen und Antworten liefern. Unabhängig von der bereits vorhandenen Beschädigung, dürfte es mehr als fraglich sein, wie es überhaupt zu einer so starken Überhitzung des iPhones kommen konnte. Vor einigen Wochen starb eine junge Chinesin erst an den Folgen eines Stromschlags, verursacht durch ein iPhone. Das Gerät befand sich an dem Ladegerät eines Drittherstellers, das wiederum den tödlichen Stromschlag über das iDevice an die telefonierende Chinesin weiterleitete. Apple stellte entsprechende Untersuchungen an und sprach das Beileid gegenüber den Familienangehörigen aus. Zudem schaltete der iPhone Fertiger eine umfangreiche Informationseite und warnt einhellig vor der Benutzung billiger Drittanbieter- Ladegeräte.

via 

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Alternativ könnt ihr auch unsere kostenlose Apfelnews App auf euer iPhone laden und dank Pushbenachrichtigungen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

iPhone 5: Explosion kostet Chinesin das Augenlicht
3.5 (70%) 2 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


17 Kommentare

  1. Sensationsgeilheit zur Abwertung der Marke Apple. In Korea sind sicherlich schon mehr Galaxy geschmolzen (wg. Plastik). Nun ja

  2. Unabhängig von dem Wahrheitsgehalt der Meldung, kann ich nirgendwo finden, dass die Frau erblindet ist…

  3. es liegt doch auf der hand, wie es dazu kam.
    es ist nur eine frage der zeit, bis es auch in den usa oder in europa passiert.

  4. es ist doch wohl kein zufall, dass sowas nur den asiaten passiert oder? die könne einfach nicht mit den geräten umgehen.

  5. Bestimmt ein Klone phone!! Typisch China!
    Außerdem steht in jeder Anleitung eines jeden technischen Gerätes , dass man beschädigte Produkte nicht mehr weiter benutzen darf!!

  6. Der Quell eurer Objektivität ist unversiegbar.

    (Kopfschütteln)

  7. Diese Meldung ist nicht wahr. Die Frau ist nicht dadurch blind geworden, sondern lediglich leicht verletzt und nach kurzen ärztlichen Behandlung wieder IO. Quelle: (http://news.sina.com.cn/o/2013-08-11/081927918645.shtml)

  8. Zitat toni :

    Diese Meldung ist nicht wahr. Die Frau ist nicht dadurch blind geworden, sondern lediglich leicht verletzt und nach kurzen ärztlichen Behandlung wieder IO. Quelle: (http://news.sina.com.cn/o/2013-08-11/081927918645.shtml)

    Gott sei Dank, bleibt aber immer noch die Frage warum dies passiert ist.

  9. Wenn meins zu warm werden sollte, schmeiße es ich dann weit weg… : )

  10. Zitat Mike B. :

    Wenn meins zu warm werden sollte, schmeiße es ich dann weit weg… : )

    Geb dir meine Adresse, kannst es hierher schmeissen :-D

  11. Und was nun? hoffen die das Apple ein Austauschprogramm für Defekte Frontgläser anbietet?

    Vielleicht sollte mal ein Apple User (bevorzugt Chinesisch, macht mehr Schlagzeile) beim Tippen einer SMS vor Auto laufen, dann renn ich zu Apple und will ne neue Lackierung und Motorhaube

    *Schwarzer Humor Modus online*

  12. Warum steht die falsche Überschrift immer noch über dem Artikel?

  13. Wir müssen hier mal unterscheiden zwischen dem echten Schaden und wie es an dieser Stelle, betonnung liegt an der oberen rechten ECKE eines iPhone überhaupt zu einer Hitzewallung kommen kann.
    Richtig, da sitzt nämlich nur der ein und ausschalter und darunter die KAMERA. Wie kann sich die Kamera so überhitzen beim 5PHONE 5 das sie derartige HITZE ausstrahlt das das frontglas springt.
    Okay die Dame ist verletzt. aber mal im Ernst, habt ihr jemals von explodieren Kamera gehört ?… Ich finde egal wie das ganz sehr zweifelhaft. -> hier serh gut zu sehen
    http://d3nevzfk7ii3be.cloudfront.net/igi/UitgoPOoEX6IlloZ.medium
    buw. runter scrollen zu step 10
    http://www.ifixit.com/Teardown/iPhone+5+Teardown/10525/2

    Im grunde ist es wirklich sehr komisch das sich dies nun häuft… ich zweifel das sehr an.

  14. P.S. Wenn man die Seite sich übersetzen lässt. Heist es unmissverständlich das der Touch Screen schon einen SPRUNG hatte und das es ein Reparatur Firma die Apple Geräte reparierte sagte das es eben immer passieren kann das das Glas springt und es nicht unter die Garantie fällt. Das Sieht alles nach echter HETZE aus. Auch wurde die Frau mit kleinen Kratzern am Auge nach eine, Tag wieder entlassen.
    Ich kann nicht verstehen, wie so eine Meldung plötzlich von Blindheit oder einem Plötzlichen Sprung erzählt, da das Handy definitiv schon KAPUTT war…. (!!!)… Das es irgendwann dann ganz springt ist doch klar.. wer weis was sie sonst noch alles mit dem Handy gemacht hat ?? …
    Frechheit (!) sowas Apple anzukreiden! Das Deutsch ist furchtbar aber man kan es herauslesen:
    http://translate.google.com/translate?sl=zh-CN&tl=de&u=http%3A%2F%2Fnews.sina.com.cn%2Fo%2F2013-08-11%2F081927918645.shtml

  15. Ja Martina, aber dann musst du vor allem auch Apfelnews kritisieren, die wieder einmal ohne selbst zu recherchieren, einfach einen Beitrag ungeprüft abschreiben und nach Kritik hier in den Kommentaren nicht reagieren. So etwas nenn ich unseriös. Auch wenn man auf die Schnelle eine Artikel verfasst, sollt eman spätestens,w enn man darauf aufmerksam gemacht wird, nochmals nachhaken und darauf reagieren.
    Vielleicht tut sich ja heute etwas.

  16. Hatte mal in etwa das gleiche mit einem Ocassions iPhone 3GS das ich mit falschem Akku gekauft habe. Der Akku war nach dem Laden und dann Jailbreak so heiss geworden das ich es zur Seite gelegt habe :-) Glück. Etwas später Riss es denn Bildschirm 2 cm nach vorne gedrückt!
    Hände Weg von Billig Akkus

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*