Home » Mac » Der neue Mac Pro kommt im Dezember ab 2999 US Dollar in den Handel

Der neue Mac Pro kommt im Dezember ab 2999 US Dollar in den Handel

Apple hat heute Abend weitere Informationen zu dem neuen Mac Pro preis gegeben. Für 2999 US Dollar bekommt man noch in diesem Jahr einen neuen Mac Pro mit einem Quad-Core Xeon Prozessor und 3,7 GHz Leistung sowie, 12GB Ram und einer 256 GB großen  SSD Festplatte.

Mac Pro 2013

Mac Pro 2013

Verfügbar ist der neue Mac Pro ab Dezember. Einen genauen Release Termin hat Apple heute Abend noch nicht genannt. Während der Präsentation gab es nicht nur Beifall bei den satten Leistungsparametern, sondern auch dann als bekannt gegeben wurde, dass der Mac Pro in den USA gefertigt wird.  Es hat lange gedauert, bis dem Mac Pro ein Update spendiert wurde. Das Design wird als gelungen bezeichnet, obwohl es im Vorab von einigen belächelt wurde. Wir erinnern uns an das Bild mit der Katze auf dem Mac Pro.

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Alternativ könnt ihr auch unsere kostenlose Apfelnews App auf euer iPhone laden und dank Pushbenachrichtigungen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

Der neue Mac Pro kommt im Dezember ab 2999 US Dollar in den Handel
4 (80%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


11 Kommentare

  1. Ein absoluter Schweinepreis! Ab 2.990,-€!!!

  2. Für 7TF, den Specs und der Verarbeitung stimmt der Preis sehr wohl!

    Gruß

  3. Trotzdem überzogen der Preis! Absolut nicht massentauglich und overpowerd!

  4. Zitat Ed dings :

    Ein absoluter Schweinepreis! Ab 2.990,-€!!!

    Rechnen und lesensind nicht Deine Stärke!
    2999$ = etwa 2200€

  5. Zitat cr3wp :

    Keiner kann diesen Preis rechtfertigen … Man kann sich für die Hälfte einen besseren PC mit MacOS zusammenstellen …

    Und hast wieder einen Tower im ZImmer rum stehen. Ja manchen ist sowas wichtig und dass Geld wert!

  6. Zitat Ed dings :

    Trotzdem überzogen der Preis! Absolut nicht massentauglich und overpowerd!

    die gesamte hardware ist auch absolut nicht auf den massenmarkt ausgerichtet
    >dram
    >xeon
    >firepro karten

    wer sowas für officearbeiten und facebook in betracht zieht ist nicht zu retten

  7. Vielleicht will er sich ja auch nur den Mac Pro fürs Gaming besorgen.

    Was die Erweiterbarkeit angeht, hat mich der Mac Pro etwas enttäuscht. Man stellt sich doch keinen Tower hin, um dann weitere externen Festplatten anschließen zu müssen?

  8. @Happy und nachschauen scheint nicht deine Stärke zu sein. Store auf Apple.com/de 2999€

  9. Die haben den Arsch auf!

  10. Zitat Markus :

    Vielleicht will er sich ja auch nur den Mac Pro fürs Gaming besorgen.

    Was die Erweiterbarkeit angeht, hat mich der Mac Pro etwas enttäuscht. Man stellt sich doch keinen Tower hin, um dann weitere externen Festplatten anschließen zu müssen?

    Ein Mac war noch nie zum Spielen gemacht. Zudem kann man ihn mit Sicherheit noch werksseitig aufrüsten was speicher usw betrifft. Bei Geschäftlicher Nutzung (Wofür er auch gedacht ist) ist der Preis völlig normal.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*