Home » App Store & Applikationen » WhatsApp: iOS 7 Update lässt weiter auf sich warten

WhatsApp: iOS 7 Update lässt weiter auf sich warten

Noch im November soll das neue iOS 7 Update von der wohl am meisten genutzten Multimessenger-App WhatsApp erscheinen. Jüngsten Berichten zufolge wurde das Update bereits im AppStore eingereicht. Apple prüft die eingereichten Apps und  jeweiligen Updates auf Ungereimtheiten. 

WhatsApp Update

In einem Videoclip kann man bereits die ersten Neuerungen des bevorstehenden WhatsApp Updates begutachten. Beta-Tester äußerten sich gestern via Twitter, dass Apple wohl das zuletzt eingereichte iOS 7 Update wegen Problemen abgelehnt habe. Die Posts sind allerdings über Nacht verschwunden. Ob das Update noch in diesem Monat erscheint ist also wieder einmal fraglich. Die WhatsApp Macher werden das Problem wohl behandeln und das iOS 7 Update erneut einreichen. Im Schnitt dauert es knapp eine Woche, bis eine neue App die Zulassung für den AppStore erteilt bekommt. Bei Updates könnte es etwas schneller gehen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

WhatsApp iOS 7 Video

 

via 

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Alternativ könnt ihr auch unsere kostenlose Apfelnews App auf euer iPhone laden und dank Pushbenachrichtigungen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

WhatsApp: iOS 7 Update lässt weiter auf sich warten
4.04 (80.8%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


10 Kommentare

  1. Das Update wurde laut einer anderen Apfel Seite abgelehnt

  2. Uwe genau das steht im text, der Link zu der „anderen“ Apfelseite ist gesetzt. Wo ist das Problem? Liebe Grüße Micha

  3. Schwache Leistung von den Whatsapp Entwicklern!!! Es ist ja nicht so, dass ios 7 erst vor drei Tagen vorgestellt worden ist. Das Update ist schon etwas länger überfällig. Wünschenswert wäre auch mal eine größere Auswahl an Signaltönen.

  4. Diesen Müll brauch ich schon länger nicht mehr, hab WhatsApp schon seit einger Zeit gelöscht, bin mit iMessage durchaus zufrieden

  5. Zitat Rene Kunz :

    Diesen Müll brauch ich schon länger nicht mehr, hab WhatsApp schon seit einger Zeit gelöscht, bin mit iMessage durchaus zufrieden

    Nützt nur nichts wenn nicht jeder ein Apple Produkt hat.

    Zudem weiß ich nicht was alle mit einem Updae wollen. Whatsapp läuft super unter IOS 7,ich seh keinen Grund.

  6. Brauche auch kein Update auf dass Schlucht besch….. Ios7 Design.

  7. Wen wundert es.?Die waren ja auch „so schnell“ mit der 4″-Anpassung…

  8. Also ich warte schon drauf. Meine Tastatur spackt öfters ab… Da ist definitiv ein Fehler. Das haben wohl sehr viele, seid iOS 7 draußen ist.
    Man freut sich und dann sowas.. Whatsapp Macher sind echt langsam und schwach. Schade

  9. Wäre wohl an der Zeit für die Whatspp-Entwickler sich als Apple-Developer zu registrieren, dass sie zukünftig ihre Anpassungen bereits in der Beta-Phase vornehmen können!

    @Alessandro: Naja, bei mir läuft Whatsapp alles andere als rund unter iOS 7 und ein paar Bugs stören ziemlich, z.B. dass der Text-Balken nicht manchmal nicht angepasst wird, wenn die Tastatur hochkommt (quasi verdoppelt).

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*