Home » iPhone & iPod » MiPow Power Tube: Zusatzakku mit lizensiertem Lightning-Anschluss

MiPow Power Tube: Zusatzakku mit lizensiertem Lightning-Anschluss

Zusatzakkus sind schwer in Mode. Denn nichts ist schlimmer für die Generation Smartphone, als plötzlich ohne den elektronischen Lebensretter in einer feindlichen Offline-Welt zu stehen. Okay, das ist vielleicht etwas übertrieben ausgedrückt, aber so ein Zusatzakku ist schon praktisch. Mit dem 2600L BK Power Tube hat die Firma MiPow ein Modell mit offizieller Apple-Lizenz auf den Markt.

Saft für das iPhone

Der Power Tube Zusatzakku ist nur für das iPhone geeignet, eine iPad-Ladung gibt das Gerät nicht her. Dafür verfügt es aber über etwas, über das bisher nicht viele Zusatzakkus verfügen: Eine MFI-Lizenz. Diese ermöglicht es, dass der Akku unter einer kleinen Klappe einen Lightning-Stecker verbirgt, mit dem man das iPhone direkt aufladen kann.

Mit einer Kapazität von 2600 mAh gibt der Akku eine komplette Ladung für das iPhone 5S her und hat danach sogar noch etwas Restsaft übrig. Über den Mini-USB-Anschluss oben auf der Kappe lässt sich auch bequem ein andere Gerät laden. Außerdem verfügt die MiPow Power Tube über eine zweistufige LED-Anzeige, die Auskunft über den Ladestand gibt. Der Kunde kann zwischen den Farben Pink, Lila, Dunkelblau und schwarz wählen. Der MiPow SP2600L BK Power Tube kostet derzeit bei Amazon 39,99 Euro.

MiPow Power Tube: Zusatzakku mit lizensiertem Lightning-Anschluss
4.25 (85%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. Funktioniert das auch mit dem Ipod touch 5g?

  2. Habe eine etwas andere Version und bin voll zufrieden und es klapt wunderbar auf dem 5s.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*