Home » Sonstiges » Das sind die 25 einfallslosesten aber meistgewählten Passwörter aus dem Jahr 2013

Das sind die 25 einfallslosesten aber meistgewählten Passwörter aus dem Jahr 2013

Das Team von SplashData hat erneut eine Top-Liste der meistgenutzten Passwörter im Internet erstellt. Befand sich die „Buchstaben-Kombination“  password 2012 noch auf dem ersten Platz muss diese nun der Zahlenfolge 123456 weichen. 

Einfache Passwörter

Top 25 Internetpasswörter

Weitere sehr beliebte Passwörter sind auch „abc123“, „princess“, „iloveyou“ oder „adobe123“ wobei letzteres wohl in Kombination mit dem Adobe Hack im letzten Jahr einen ziemlich bitteren Beigeschmack inne haben dürfte. Die 25 Top Passwörter der Internet-Nutzer aus dem vergangenen Jahr setzt sich aus gehackten Nutzerdaten zusammen, die frei im Netz veröffentlicht wurden. Unter anderem stammen Fragmente aus dem Adobe Hack, sowie aus dem Angriff auf WhatsApp Nutzerdaten und dem Vodafone-Datenleck.

Die gesamte „Zop 25“ Liste

1 123456
2 password
3 12345678
4 qwerty
5 abc123
6 123456789
7 111111
8 1234567
9 iloveyou
10 adobe123
11 123123
12 sunshine
13 1234567890
14 letmein
15 photoshop
16 1234
17 monkey
18 shadow
19 sunshine (doppelt?)
20 12345
21 password1
22 princess
23 azerty
24 trustno1
25 0

 

Wir hoffen, dass keines dieser Passwörter bei euch in Gebrauch ist. Auch wenn man gegen die NSA-Bespitzelungen und Co nicht viel unternehmen kann, ist das Minimum ein einigermaßen sicheres Passwort im Internet zu benutzen.
[via SplashData]

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Alternativ könnt ihr auch unsere kostenlose Apfelnews App auf euer iPhone laden und dank Pushbenachrichtigungen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

Das sind die 25 einfallslosesten aber meistgewählten Passwörter aus dem Jahr 2013
3.96 (79.13%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Bei Yahoo hatte ich vergeblich versucht, ein Kennwort mit 32 oder mit wenigstens 16 Zeichen festzulegen. Mehr als acht Zeichen scheinen _praktisch_ nicht möglich zu sein und Sonderzeichen wurden bei meinen Versuchen auch nicht akzeptiert :-(

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*