Home » Mac » Apple soll Verkauf von MacBook Pro ohne Retina Display bald einstellen

Apple soll Verkauf von MacBook Pro ohne Retina Display bald einstellen

Einem aktuellen Bericht der Digitimes zufolge soll Apple noch in der zweiten Jahreshälfte den Verkauf des MacBook Pro ohne hochauflösendes Retina Display einstellen.  Ohnehin gibt es das Pro ohne Retina Display lediglich noch in der 13 Zoll Ausführung. 

Neue MacBook Pro Modelle

Mit dem Produktions- und auch Verkaufsstop des 13 Zoll MacBook Pro ohne Retina Display soll auch eine neue Generation der MacBook Pro Serie vorgestellt werden. Laut der Digitimes handelt es sich dabei um Modelle mit 13 und 15 Zoll Display, die noch etwas mehr an Dicke verlieren und den neuen Broadwell Chip von Intel mit an Bord haben sollen. Aus die Zeit der matten Displays, zumindest bei den Apple MacBooks.

via

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Alternativ könnt ihr auch unsere kostenlose Apfelnews App auf euer iPhone laden und dank Pushbenachrichtigungen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

Apple soll Verkauf von MacBook Pro ohne Retina Display bald einstellen
3.95 (78.95%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. War letztens ganz verwundert dass das MPB ohne Retina noch im Store gelistet ist. Dachte die sind schon ganz raus.

  2. HDD und optisches Laufwerk sind wohl nicht mehr zukunftsfähig…

  3. OPtische Laufwerke sind wirklich immer weniger in Gebrauch.
    Hab meins im Imac seit bestimmt 1 Jahr nicht mehr genutzt.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*