Home » iOS » iOS 7 ist deutlich unsicherer als iOS 6: Neue Kernel-Verschlüsselung stellt hohes Sicherheitsrisiko dar

iOS 7 ist deutlich unsicherer als iOS 6: Neue Kernel-Verschlüsselung stellt hohes Sicherheitsrisiko dar

Im Rahmen der CanSecWest Sicherheitskonferenz, die letzte Woche stattfand, hat Tarjei Mandt von Azimuth Security große Bedenken im Zusammenhang mit der Sicherheit von Apples iOS 7 geäußert und diese mit entsprechenden Sicherheitslücken fundiert. Im Fazit hält der Forscher fest, dass Apples iOS 7 weitaus weniger sicher ist als die Vorgänger-Version. Apples Bestreben, zuvor klaffende System-Schwachstellen auszumerzen, scheint zumindest den Forschern von Azimuth Security zufolge gescheitert zu sein. Auf CNET kann der durchaus interessante Bericht nachgelesen werden.

iOS 7 Sicherheit

Apple hat mit iOS 7 eine neue Kernel-Verschlüsselung angewendet um das neuste Update sicherer zu machen. Der Schuss ging jedoch nach hinten los. Die Sicherheit hat sich eher verschlechtert und die Kernel-Modifikation Schwachstellen bei iOS 7 begünstigt. Per Zufallsgenerator soll der Kernel nun verschlüsselt werden. Das klappt allerdings nur teilweise, wie Tarjei Mandt weiter ausführt. So können Dritte die zufällig generierten Zahlenkombinationen ohne große Mühen ausspähen und sich somit den kompletten Zugriff auf das Endgerät, etwa iPad oder iPhone verschaffen. Apple hat bisher noch keine Stellung zu der aktuellen Problematik bezogen. Ein Sicherheitsupdate wäre jedoch dringend erforderlich.

via CNET

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Alternativ könnt ihr auch unsere kostenlose Apfelnews App auf euer iPhone laden und dank Pushbenachrichtigungen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

iOS 7 ist deutlich unsicherer als iOS 6: Neue Kernel-Verschlüsselung stellt hohes Sicherheitsrisiko dar
4.22 (84.35%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


4 Kommentare

  1. Alles Panikmache!

  2. Zitat Bildman :

    Alles Panikmache!

    Richtig..Genauso wie bei WhatsApp und vielen anderen Sachen…

  3. nenenene, seit ich die 7.1 Version drauf habe, habe ich mittlerweile 8 Sicherheitslücken entdeckt. Und falls sich einer fragt welche und wie ich sie gefunden habe? darüber kann ich leider keine Auskunft geben (Firmengeheimnis):P

  4. Zitat ispeedy :

    nenenene, seit ich die 7.1 Version drauf habe, habe ich mittlerweile 8 Sicherheitslücken entdeckt. Und falls sich einer fragt welche und wie ich sie gefunden habe? darüber kann ich leider keine Auskunft geben (Firmengeheimnis):P

    Absoluter Dummschwätzer

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*