Home » Sonstiges » Samsung lädt am 29. April zum Special Event ein: Vorstellung des Galaxy S5 K (Zoom) wird erwartet

Samsung lädt am 29. April zum Special Event ein: Vorstellung des Galaxy S5 K (Zoom) wird erwartet

Samsung hat jüngst die Einladungen für einen Special-Event, Ende April, versendet. Zudem kündigte der Technik-Gigant aus Südkorea via Twitter die Keynote, welche unter dem Slogan :“ Kapture The Moment“ steht, an. Kapture ist offensichtlich falsch geschrieben. Statt des „C“ verwendet Samsung ein K mit dem Hinweis auf das neue Galaxy S5 Flaggschiff, welches mit einem Zoom-Objektiv ausgestattet sein soll. 

 

Samsung Galaxy K

Die Kamera des neuen Samsung Galaxy K soll eine Auflösung von 20 MP inne haben. Zudem wird ein zehnfach optischer Zoom über ein spezielles Objektiv ermöglicht. Um die Sache abzurunden ist natürlich auch ein starker Xenon-Blitz mit an Bord. Samsung möchte folglich ein Smartphone auf den Markt bringen, welches vor allem im Bereich der Smartphone-Fotografie neue Maßstäbe setzen könnte und die Entwicklung des S4 Zoom voran treiben. Warum nennt Samsung aber das neue Galaxy Smartphone nicht „S5 Zoom“. Das soll vor allem daran liegen, weil das Galaxy K sich in einigen Spezifikationen wohl von der S Serie unterscheidet.

Folgende Features soll der iPhone 5s Konkurrent an Bord haben

  • 1,6 Ghz Quadcore-CPU oder Samsungs 1,3-GHz-Exynos-5 Hexa-Chip
  • 4,8 Zoll Touchscreen mit 720p
  • Android 4.4.2.


Das Galaxy K kommt also zumindest im Bereich der Prozessor-Komponenten abgespeckter daher. Auch bei der Bildschirmdiagonale rudert Samsung ein wenig zurück. Beim S5 setzen die Südkoreaner auf ein 5,1 Zoll großes Display. Ob das Galaxy K dem Apple iPhone konkurrieren kann bleibt abzuwarten. Eine unmittelbare Konkurrenz dürfte Samsung jedenfalls nicht anstreben, sondern eher eine kleine Nische im Bereich der Hobby-Fotografie abdecken. Im Januar wurde bekannt, dass auch Apple durchaus Gedanken hegt, schwenkbare Objektive in den iDevices zu verbauen. Darauf deutet jedenfalls ein Patentantrag hin.Wer einen optischen Zoom beim iPhone nachrüsten möchte, der kann jedenfalls unter anderem auf Aufsätze aus dem hause Sony zurückgreifen und das iPhone in eine Profikamera verwandeln.

Was haltet ihr von dem Galaxy K?

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Alternativ könnt ihr auch unsere kostenlose Apfelnews App auf euer iPhone laden und dank Pushbenachrichtigungen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

Samsung lädt am 29. April zum Special Event ein: Vorstellung des Galaxy S5 K (Zoom) wird erwartet
4 (80%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. NICHTS!!

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*