Home » iPad » iPad Air 2: Angeblicher Dummy zeigt veränderte Lautstärke-Knöpfe

iPad Air 2: Angeblicher Dummy zeigt veränderte Lautstärke-Knöpfe

Gegen Ende des Jahres – möglicherweise wieder im Oktober – werden erneut neue iPad-Modelle erwartet. Nachdem Apple im letzten Jahr mit dem hervorragenden iPad Air dem iPad ein komplett neues Design geschenkt hat, sind in diesem Jahr diesbezüglich keine großen Veränderungen zu erwarten. Ein von der Seite nowhereelse.fr entdeckter angeblicher Dummy des iPad Air 2 zeigt jedoch, dass Apple dem iPad Air 2 unter Umständen veränderte Knöpfe zur Lautstärkeänderung spendiert hat.

Nicht bestätigter iPad 2 Dummy

Natürlich lässt sich die Echtheit des Dummys nicht verifizieren. Genauso gut ist es möglich, dass es sich um einen Dummy handelt, den Apple produziert hat, um optische Veränderungen zu testen, die dann doch verworfen wurden. Dennoch schadet es nicht, über die kleinen Veränderungen zu reden, die der angebliche Dummy des iPad Air 2 im Vergleich zum Vorjahresmodell aufweist.

iPad Air 2 Dummy

Der Dummy weist neue Lautstärke-Knöpfe auf. Das aktuelle iPad Air hat herausstehende Knöpfe, der angebliche Dummy zeigt im Gehäuse versenkte Knöpfe.

Seltsamerweise lässt der Dummy auch den Knopf zum Stummschalten des iPads vermissen, der bisher bei jedem Modell vertreten war. An seiner Stelle klafft ein kleines, kreisrundes Loch im Gehäuse.

iPad Air 2 Dummy

Außerdem hat der Dummy gegenüber dem iPAd Air von 2013 eine veränderte Abdeckung für die Lautsprecher. Wo das iPad Air zwei Reihen kleiner Löcher in der Abdeckung hat, hat der Dummy des iPad Air 2 eine einzelne Reihe von größeren Löchern.

iPad Air 2 Dummy

iPad Air 2 mit TouchID im Herbst

Zugegebenermaßen: Selbst wenn der Dummy authentisch ist, wären die Veränderungen im Design nicht erwähnenswert. Die wahren Verbesserungen, die das iPad Air 2 gegenüber dem iPad Air aufweisen wird. liegen im Inneren des Gehäuses. Der Dummy weist den typischen weißen Rand um den Homebuttom auf, der auf die TouchID-Technologie hindeutet. Das deckt sich mit den bisherigen Spekulationen. Die Implementierung der TouchID in die iPad-Reihe ist ein konsequenter Schritt nach der Vorstellung der TouchID mit dem iPhone 5s.

iPad Air 2 Dummy

Außerdem werden natürlich die “üblichen” Verbesserungen erwartet, namentlich ein neuer Prozessor und eine verbesserte Kamera-Technologie. Was uns wirklich erwartet, sehen wir dann wie immer erst im Oktober auf der Keynote.

 

via Apple Insider

 

 

 

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Alternativ könnt ihr auch unsere kostenlose Apfelnews App auf euer iPhone laden und dank Pushbenachrichtigungen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

iPad Air 2: Angeblicher Dummy zeigt veränderte Lautstärke-Knöpfe
4 (80%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. also ich bin mit dem ipad air so zufrieden, dass ich längere zeit kein neues ipad mehr kaufen werde.

  2. Bin auch mit dem ipad mini retina echt zufrieden.
    Nur die Kamera lässt zu wünschen übrig

  3. … also mein iPad Air hat 2 Knöpfe zur Lautstärkeregelung

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*