Home » iPhone & iPod » iPhone 6: Kein Saphirglas wegen schlechter Ausbeute

iPhone 6: Kein Saphirglas wegen schlechter Ausbeute

Im Vorfeld zum iPhone 6 wurde spekuliert, ob das neue Apple-Smartphone möglicherweise mit Saphirglas bedeckt werden könnte. Das wurde dann relativiert, dass nur die teuersten Geräte damit ausgestattet werden und am Ende hat kein iPhone Saphirglas über dem Display. Einem Bericht zufolge soll die schlechte Ausbeute daran schuld sein.

Kein Saphirglas für das iPhone 6 und iPhone 6 Plus. Allerdings soll nicht Apples Partner GT Advanced Technologies daran schuld sein. Das Unternehmen soll hinreichend viele Display-Gläser produziert haben, um die neue Abdeckung als Feature des iPhone 6 verkaufen zu können. Das Problem soll stattdessen ein Schritt weiter in der Verarbeitung gelegen haben.

Das jedenfalls fasst der Analyst Matt Margolis in einem Bericht zusammen, den er mithilfe von Quellen aus der Zuliefererkette formuliert hat. Demnach haben nur Wochen darüber entschieden, ob das iPhone 6 Saphirglas über dem Bildschirm spendiert bekommt oder nicht. Das Glas von GT Advanced Technologies soll in China bei der Weiterverarbeitung im wahrsten Sinne des Wortes stecken geblieben sein; insgesamt sei die Ausbeute zu schlecht gewesen, unter 25% soll sie gelegen haben.

Nicht zuletzt aufgrund eines Deals zwischen GT und Apple wurde stattdessen die Apple Watch erst einmal als Empfänger von Saphirglas bestimmt. Deren Markteinführung liegt noch etwas in der Zukunft, weshalb das Lösen der Probleme mit dem Glas zeitlich nicht derart dramatisch gewesen ist.

iPhone 6: Kein Saphirglas wegen schlechter Ausbeute
4.17 (83.33%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. Warum kann es HTC und Apple nicht ?

  2. Weil HTC ca. 10 Handys mit dem Glas verkauft xD Apple gleich Milionen. Haha

  3. @Stiwi
    Du bist aber auch zu blöde: Apple war und ist einfach zu blöde dafür.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*