Home » Apple » Apple Store: Erste Bose-Produkte wieder im Angebot

Apple Store: Erste Bose-Produkte wieder im Angebot

Gestern war es noch ein Gerücht, heute ist es ein Fakt: Die ersten Produkte von Bose haben ihren Weg zurück in den Apple Store gefunden, jedenfalls in den USA. Zwei Monate lang konnte man sie nicht bei Apple kaufen, weil sie aus dem Angebot genommen wurden.

Wie wir gestern berichteten, gab es aus Frankreich Gerüchte, nach denen Bose-Produkte zurück in den Apple Store kommen sollen. Dies ist nun offenbar der Fall, jedenfalls im US-Store, denn bei uns herrscht noch gähnende Leere, wenn man nach Bose sucht. In den USA hingegen gibt es derzeit drei Produkte wieder: Bose QuietComfort 20i Kopfhörer, Bose SoundLink mini Bluetooth-Lautsprecher und Bose SoundLink Bluetooth Speaker III.

Warum die Produkte des US-Unternehmens ursprünglich aus dem Store entfernt wurden, ist nach wie vor nicht bekannt. Als wahrscheinlichste Ursache gilt nach wie vor ein Patentstreit zwischen Bose und Beats, bei dem Bose Beats vorwarf, Patente zur Klangverbesserung verletzt zu haben. Kurz bevor Apple die Bose-Produkte aus dem Sortiment entfernt hat, gab es in dem Streit eine außergerichtliche Einigung.

Andere Hersteller haben da weniger Glück, denn beispielsweise die Fitness-Produkte von Fitbit kann man ebenfalls nicht mehr mit Apple Store käuflich erwerben. Außer, dass Apple nun selbst auf den Fitness-Zug aufspringen möchte, gibt es hierfür aber keine plausible Erklärung.

Apple Store: Erste Bose-Produkte wieder im Angebot
4.25 (85%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Ebenso auch in den schweizer Apple Stores wieder Bose Produkte erhältlich

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*