Home » Zubehör » Bowers & Wilkins liefert eine neue Version vom Zeppelin Lautsprecher

Bowers & Wilkins liefert eine neue Version vom Zeppelin Lautsprecher

Der Hersteller Bowers & Wilkins, der auch unter dem Kürzel B&W bekannt ist, veröffentlichte nun ein Update vom bekannten Zeppelin Lautsprecher, der unter anderem auch Apples Standard AirPlay zur kabellosen Übertragung von Musik unterstützt. Das Update wird unter dem Namen Zeppelin Wireless von Bowers & Wilkins angeboten und verfügt über weitaus mehr Funktionen als die Vorgängerversion.

Zeppelin Wireless

Die Audiospezialisten von Bowers & Wilkins sorgen mit dem Zeppelin Wireless Lautsprecher nun nicht nur dafür, dass Nutzer mit dem Apple Standard AirPlay bequem Musik hören können, sondern auch per Bluetooth. Der B&W Zeppelin Wireless Speaker unterstützt dabei außerdem den Codec aptX, der einen noch besseren Klang garantieren soll. Führende Hersteller wie Sony, Samsung sowie Panasonic setzen bereits auf diesen Standard.

Der Zeppelin Lautsprecher ist auch für Spotify User interessant

Zu einer weiteren Neuerung zählt bei dem Bowers & Wilkins Zeppelin Wireless Lautsprecher auch die Option, dass Spotify Connect mit dem Speaker in Anspruch genommen werden kann. Das Design veränderte sich auf dem ersten Blick nicht. Allerdings wurden einige technische Komponenten im Vergleich zum Vorgänger ausgetauscht sowie ein neues Medienkonzept konzipiert.

Der neue Bowers & Wilkins Zeppelin Wireless Lautsprecher wird in diesem Monat auf den Markt kommen und zählt dann mit dem Preis von gut 700 Euro zu den Audiogeräten im Hochpreissegment.

Bowers & Wilkins liefert eine neue Version vom Zeppelin Lautsprecher
3.65 (73%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*