Home » OS X » Apple veröffentlicht erste Beta von OS X 10.11.2 El Capitan

Apple veröffentlicht erste Beta von OS X 10.11.2 El Capitan

Heute ist anscheinend Beta-Tag bei Apple, denn das Unternehmen aus Cupertino hat neben iOS 9.2 auch die erste Vorabversion von OS X 10.11.2 veröffentlicht. Derzeit gibt es die Beta nur für Entwickler, ähnlich wie bei iOS.

Im Apple-Entwicklerbereich finden registrierte (lies: zahlende) Entwickler neben iOS 9.2 Beta 1 auch OS X 10.11.2 Beta 1. Die Build-Nummer lautet 15C27e. Wer in der Vergangenheit Vorabversionen von OS X getestet hat und das nicht deaktivierte, dürfte via Mac App Store das Update zum Download angeboten bekommen.

Andernfalls gibt es im Entwickler-Bereich ein kleines Tool zum Download, das den Mac App Store dahingehend modifiziert, dass Beta-Versionen gefunden werden – danach ist der Weg derselbe wie oben beschrieben. Für die Installation wird ein Neustart des Macs nötig.

Was genau seit OS X 10.11.1 neu ist, verrät Apple wie üblich nicht. Lediglich ein paar knappe Seed-Notes werden veröffentlicht. Hierin heißt es, dass sich Tester die Grafiktreiber, Mail, WLAN, den Kalender, USB, Notizen, Fotos und Spotlight genauer ansehen sollen. Außerdem soll man unbedingt auf einem nicht-lebenswichtigen Rechner testen, da im Fehlerfall nur eine Neuinstallation hilft, wenn alles schief geht.

Apple veröffentlicht erste Beta von OS X 10.11.2 El Capitan
4 (80%) 11 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*