Home » iPhone & iPod » iPhone mit oder ohne Vertrag kaufen – Darauf solltet ihr achten

iPhone mit oder ohne Vertrag kaufen – Darauf solltet ihr achten

Wenn ihr euch für ein neues iPhone interessiert, so könnt ihr das Apple-Smartphone bekanntlich mit einem Handyvertrag oder auch ohne einen Tarif bestellen. Heutzutage sind Apples iPhones vielerorts vertragslos erhältlich. Doch auf welche Punkte solltet ihr einen großen Wert legen, damit ihr vom günstigsten Modell profitiert und lohnt sich nicht vielleicht doch der Kauf von einem iPhone mit Vertrag? Auf diese Fragen gehen wir in diesem Ratgeberbeitrag ein.

iPhone

Das iPhone direkt bei Apple kaufen

Eine sichere und besonders komfortable Anlaufstelle für den iPhone-Kauf stellt der Hersteller selbst dar. Apple bietet das Gerät zum Beispiel im hauseigenen Online-Store sowie in den Retail Stores an. In der Regel sind dabei stets ausreichende Kontingente verfügbar, sodass ihr bei einer Online-Bestellung nur wenige Tage warten müsst und bei einem Besuch vom Apple Retail Store meist sofort ein iPhone mitnehmen könnt. Direkt nach dem Marktstart von einem neuen iPhone-Modell sieht das natürlich ganz anders aus und ihr müsst mit Wartezeiten rechnen. Der Nachteil stellt bei Apple dar, dass das iPhone hier stets preisstabil verfügbar ist und mit keinem Rabatt kalkuliert werden darf.

iPhone-Bestellung bei den großen Providern

Selbstverständlich ist das iPhone auch bei zahlreichen Mobilfunkhändlern verfügbar und wird dort in der Regel ebenfalls ohne Vertrag angeboten. Oftmals kostet das iPhone in einem solchen Fall bei der Telekom, o2 sowie bei Vodafone jedoch mehr. Allerdings bieten sich verschiedene Finanzierungsoptionen an, so wie sie unter anderem bei o2 angepriesen wird. Hierbei kann das Apple iPhone nämlich bequem über 24 Monate bei 0 Prozent finanziert werden. Die Nutzung des Geräts ist dennoch mit einer SIM-Karte von allen möglichen Providern möglich.

iPhone bei Elektronikhändlern günstiger kaufen

Um ein iPhone auf dem klassischen Weg ohne Vertrag ein wenig günstiger bestellen zu können, zahlt sich ein Blick in verschiedene Schnäppchenportale, Preisvergleiche oder auch bei eBay und Co. aus. Renommierte Händler bieten das iPhone hier in der Regel bereits wenige Monate nach dem Verkaufsstart von einem neuen Modell zu einem günstigeren Preis an. Hierbei solltet ihr euch jedoch nicht auf hohe Rabatte freuen. Dennoch kann ein kleiner Betrag eingespart werden, der dann beispielsweise für ein Case oder ein anderes Accessoire investiert werden kann.

iPhone besser doch mit Vertrag kaufen?

Falls ihr noch keinen Tarif für euer iPhone in Aussicht haben solltet, so bietet es sich bei einem Neukauf stets an, dennoch die Bundle-Angebote der verschiedenen Provider zu beachten. In diesem Zusammenhang ist ein Smartphone-Vergleichsportal zu empfehlen, womit die Suche auch einem passenden Tarifangebot in Sekundenschnelle möglich ist. Klickt euch hierbei direkt in die iPhone-Tarife der jeweiligen Anbieter und schon solltet ihr unter Umständen fündig werden.

iPhone mit oder ohne Vertrag kaufen – Darauf solltet ihr achten
4.21 (84.29%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*