Home » News » AirPrint Drucker: Die richtige Wahl treffen

AirPrint Drucker: Die richtige Wahl treffen

In den vergangenen Jahren hat sich die Technik in vielen Bereichen stark weiterentwickelt, gerade durch den Erfolg der Smartphones hat sich unser Leben signifikant verändert. Wir sind überall mobil, chatten via WhatsApp, knipsen und bearbeiten Bilder am Smartphone und teilen diese bei Instagram und Facebook oder rufen unsere Mails bequem in der Bahn ab. Auch das Drucken übernehmen wir mittlerweile mit dem Smartphone, unter anderem dank der Funktion AirPrint.

AirPrint: Drahtlos via iPhone drucken

Diese hat Apple im Jahr 2010 eingeführt, implementiert in iOS 4.2, das mittlerweile natürlich stark überholt ist. Dennoch hat das kalifornische Unternehmen seitdem an der Funktion festgehalten, sodass wir auch in der aktuellen Version iOS 9.2 die Möglichkeit bekommen, unsere Dokumente und Bilder direkt über das iPhone, iPad oder einen iPod touch zu drucken.

Der Vorteil von AirPrint gegenüber dem Druck via PC ist, dass man nicht auf einen Computer angewiesen ist, sondern seine Drucke einfach über das Smartphone oder Tablet vornehmen kann, das bei den meisten ohnehin zum Alltag gehört.

Über einen Knopfdruck lassen sich die Dokumente über iOS drucken, was viel Zeit und Aufwand spart. Die meisten Drucker der vergangenen Jahre sind mit AirPrint kompatibel, dennoch ist es nicht immer leicht, den richtigen AirPrint Drucker zu finden.

Den richtigen AirPrint Drucker finden

Wer auf der Suche nach einem passenden AirPrint Drucker ist und dabei eine Kaufempfehlung sucht, der ist bei AirPrintDrucker.de genau an der richtigen Adresse. Dort gibt es nämlich eine sehr große Auswahl an Druckern, die via AirPrint drucken und somit gerade für Besitzer eines iPhones oder iPads von Interesse sein sollten.

AirPrint Drucker de

Ein großer Vorteil von AirPrintDrucker.de ist, dass die Seite nicht nur die verfügbaren Modelle der einzelnen Hersteller auflistet, sondern noch einen Schritt weiter geht. So gibt es eine Rangliste geboten, die erst einmal aufzeigt, welche Modelle besonders gut im Test abgeschnitten haben.

Der zweite große Pluspunkt sind ebenjene Tests, die von den einzelnen Druckern zur Verfügung stehen. In die Bewertung fließen beispielsweise die Funktionsvielfalt, die Druckqualität, die Druckkosten oder das Preis-Leistungs-Verhältnis ein.

Einfach und bequem mobil drucken

Daraus ergibt sich eine Gesamtnote, die maximal 10 von 10 Punkte betragen kann – zur weiteren Einschätzung wird auch noch die Durchschnittsbewertung bei Amazon angezeigt. Somit sollte es keine Probleme geben, ein sehr gute Übersicht über die besten AirPrint-Drucker auf dem Markt zu erhalten.

Ist die Wahl auf ein entsprechendes Modell gefallen, dann kann ab dem Kauf bequem und einfach mobil über iPhone, iPad und iPod touch gedruckt werden. Und das in vielen Fällen deutlich einfacher als mit einem Laptop oder PC.

AirPrint Drucker: Die richtige Wahl treffen
4.08 (81.6%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.