Home » Software » CarPlay: Apple blockt VW bei CES-2016-Präsentation

CarPlay: Apple blockt VW bei CES-2016-Präsentation

Zur CES 2016 nach Las Vegas haben viele Elektronikhersteller ihre neuesten Produkte mitgebracht, um diese vor Ort zeigen zu können. Auch Volkswagen war in Las Vegas anwesend und wollte nach eigenen Informationen unter anderem zeigen, wie sich Apple CarPlay in einem VW-Fahrzeug machen würde.

CarPlay: Apple blockt VW-Präsentation

Im Prinzip klingt das nach einer problemlosen Angelegenheit, doch anscheinend hatte Apple etwas dagegen, dass VW CarPlay zur CES 2016 zeigt. Diese Informationen stammen von VW selbst, das angegeben hat, Apple haben sich dagegen entschieden, eine Präsentation von CarPlay in Verbindung mit VW zuzulassen.

Ignition CarPlay

Eine Angabe von Gründen wurde derweil nicht gemacht, Volkswagen konnte keine Details nennen und Apple hat sich bisher nicht zu Wort gemeldet. Dementsprechend bleibt erst einmal im Unklaren, warum genau Apple sich dagegen entschlossen hat, VW eine CarPlay-Präsentation zur CES 2016 zu erlauben.

Es gibt aber verschiedene Theorien darüber, warum sich Apple so entschieden hat. Zunächst einmal ist es möglich, dass Apple selbst in Kürze eine Präsentation zur CarPlay geplant hat, möglicherweise in Verbindung mit dem kolportieren Event im März 2016.

Ebenjenes Event soll die Apple Watch 2 und auch das Apple iPhone 6c beinhalten, möglicherweise auch Neuerungen zu CarPlay. Auf der anderen Seite ist es denkbar, dass Apple erst einmal nicht in Verbindung mit VW genannt werden möchte, das nach seinem Abgasskandal in den USA einen schweren Stand hat.

Quelle: AppleInsider

CarPlay: Apple blockt VW bei CES-2016-Präsentation
3.83 (76.67%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*