Home » iPhone & iPod » TSMC: 2015 war bestes Jahr aller Zeiten

TSMC: 2015 war bestes Jahr aller Zeiten

Das iPhone 6s bezieht bekanntermaßen seinen Prozessor aus zweierlei Quellen: Diejenigen, die nicht von Samsung kommen, werden von TSMC produziert – und zwar offenbar so erfolgreich, dass 2015 das erfolgreichste Jahr für die Chip-Manufaktur überhaupt war.

Wie auf Focus Taiwan zu lesen ist, ist der taiwanische Chip-Hersteller TSMC mit äußerst erfreulichen Zahlen ins neue Jahr gestartet. Denn sowohl an der Umsatz- als auch an der Gewinn-Front konnte man mit Rekordzahlen abschließen. Der Gewinn betrug 9,15 Milliarden Dollar, was 16,2% mehr ist als im Vorjahr. Auch Aktionäre dürfen sich freuen, denn der Gewinn pro Aktie legte um beinahe 15% zu.

Dabei ist vor allem das vierte Quartal 2015 positiv aufgefallen – genau jenes, in dem die iPhones produziert wurden und entsprechend der Bedarf nach Chips am höchsten war. Der Gewinn lag in dem Quartal bei 38,3% und damit am oberen Ende der eigenen Schätzung, die von 36,5 bis 38,5% ausging.

Allerdings bedeutet das nicht unbedingt, dass das iPhone besonders beliebt war, denn bei näherem Hinsehen fällt auf, dass der Umsatz insgesamt ordentlich gewachsen ist. Allerdings ist jener für die Unterhaltungselektronik um 5% gesunken. Dennoch könnten weitere gute Zeiten auf TSMC zukommen, denn bei der Produktion künftiger Prozessoren für das iPhone soll das Unternehmen als heißer Kandidat gehandelt werden, alleine Chips herstellen zu dürfen. Im aktuelle iPhone 6s teilt sich TSMC den Auftrag mit Samsung.

Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*