Home » Apple Watch » Apple Watch 2: Doch kein März-Release?

Apple Watch 2: Doch kein März-Release?

Bisher wurde allgemeinhin davon ausgegangen, dass die Apple Watch 2 im März 2016 vorgestellt wird, zumal erst vor kurzem berichtet wurde, dass die Testproduktion noch Ende Januar 2016 starten würde. Der bekannte Blogger Matthew Panzarino hingegen ist skeptisch, was den März-Release anbelangt.

Apple Watch 2: Kein März-Release?

In Bezugnahme auf seine Quellen sowie einen weiteren Experten geht Panzarino davon aus, dass die Apple Watch 2 nicht im Zuge des geplanten Events im März vorgestellt wird. Dieses mag das iPhone 5e (aka iPhone 6c) mit sich bringen sowie viel Zubehör, nicht aber eine neue Version der Smartwatch.

WatchKit

Diese soll aller Voraussicht nach gar nicht für die erste Jahreshälfte 2016 eingeplant sein, sondern erst in der zweiten Jahreshälfte auf den Markt kommen. Bisher sprechen vor allem die Informationen aus dem Umfeld der Zulieferer nicht dafür, dass Apple ein großes neues Produkt zu Beginn des Jahres veröffentlichen wird.

Ob der Blogger und die Experten mit ihrer Annahme recht behalten, lässt sich im Moment noch nicht sagen. Da die Apple Watch 2 aber vor allem kleine Änderungen wie eine längere Akkulaufzeit mit sich bringen soll, aber keine Neuerungen beim Design, könnte das Update dennoch bereits im März 2016 erfolgen.

Quelle: Techcrunch via AppleInsider


Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy