Home » Apple Watch » Apple Watch 2: Massenproduktion soll Mitte 2016 beginnen

Apple Watch 2: Massenproduktion soll Mitte 2016 beginnen

Die Apple Watch 2 soll ab Mitte des Jahres in Produktion gehen, wobei Quanta der einzige Fertigungspartner von Apple sein soll. Das geht aus einem neuen Bericht hervor. In diesem Monat soll bereits die Testproduktion angelaufen sein.

Wie der taiwanische Branchendienst Digitimes von chinesischen Zulieferern erfahren haben will, soll die Produktion der Apple Watch 2 im Sommer starten, genauer gesagt irgendwann im zweiten Quartal 2016. Das zweite Modell soll dabei exklusiv bei Quanta gefertigt werden. Ältere Gerüchte gingen davon aus, dass Apple auch andere Partner mit der Produktion beauftragen wollte, aber daraus wird wohl nichts.

Ursprünglich sei bei Apple zumindest erwogen worden, Quanta nicht allein mit der Produktion zu beauftragen. Da aber, wie es aus China heißt, die Apple Watch 1 niedrigere Verkaufszahlen als geplant generierte, wurde die Produktionsplanung etwas beschnitten und man entschied sich dafür, die Smartwatch ausschließlich bei Quanta fertigen zu lassen.

Bezüglich der Apple Watch gibt es derzeit ohnehin diverse Gerüchte. So wird auch gemunkelt, dass im März ein kleineres Update folgt. Dabei seien zwar neue Hardware-Features möglich, aber eine richtige Apple Watch 2 sei das noch nicht. Diese könnte dafür im Herbst vorgestellt werden.

Artikel bewerten


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*