Home » iPhone & iPod » Apple iPhone 5se: Pinke Version statt Gold möglich

Apple iPhone 5se: Pinke Version statt Gold möglich

Das Apple iPhone 5se steht aktuell im Fokus der Gerüchteküche, unter anderem deshalb, weil der kolportierte Release im März 2016 immer näher rückt. Nun sind neue Informationen aufgetaucht, die sich auf das Design des iPhone 5se  beziehen, zumindest auf einen kleinen Teil davon.

Allgemein soll das iPhone 5se in puncto einfach nur eine kleinere Version des iPhone 6s darstellen, womit Apple ein einheitliches Design für alle iPhones hätte. Zudem heißt es nun, dass die goldene Version bzw. die rosagoldene Version des iPhone 6s nicht für das iPhone 5se umgesetzt werden soll.

Apple iPhone 5se: Pink statt Gold

Stattdessen soll es eine knallig pinke Version geben, die bereits bei vorherigen iPhone-Modellen Teil der Spekulation gewesen ist. Beim iPhone 5se soll es aber nun tatsächlich eine komplett pinke Version geben, die in strahlender Farbe daher kommt.

iPhone 6s

Ob das neue 4 Zoll große iPhone aber tatsächlich mit dieser Option aufwarten wird, lässt sich aktuell noch nicht mit Sicherheit sagen. Spätestens zur offiziellen Vorstellung im März 2016 dürfte in diesem Punkt und in Bezug auf andere Aspekte Klarheit herrschen.

Quelle: Macotakara via Phonearena

Apple iPhone 5se: Pinke Version statt Gold möglich
2.25 (45%) 12 Artikel bewerten

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy