Home » Apple Watch » Apple Watch: 5,1 Millionen verkaufte Exemplare im Weihnachtsquartal

Apple Watch: 5,1 Millionen verkaufte Exemplare im Weihnachtsquartal

Ein gutes Jahr, nachdem Apple die Apple Watch auf den Markt gebracht hat, hält man sich mit offiziellen Aussagen über die Verkaufszahlen noch immer bedeckt. Marktforscher haben nun ermittelt, dass Apple im vierten Kalenderquartal 2015 5,1 Millionen Stück verkauft hat – und damit einen Marktanteil von 63% hält.

Strategy Analytics hat den Markt beobachtet und nun Zahlen veröffentlicht, die sich auf Verkäufe von Smartwatches im Weihnachtsquartal 2015 beziehen. Demnach hat Apple im 4. Quartal 2015 5,1 Millionen Apple Watches verkauft, was einem Marktanteil von 63% entspricht. Samsung ist demnach der zweiterfolgreichste Hersteller von Smartwatches. 1,3 Millionen verkaufte Exemplare entsprechen einem Marktanteil von 16%. Mit anderen Worten sind 8 von 10 verkauften Smartwatches entweder von Apple oder von Samsung.

Smartwatch-Markt nimmt Fahrt auf

Insgesamt seien im 4. Quartal 2015 8,1 Millionen Smartwatches verkauft worden. Das bedeutet, dass der Markt im Vergleich zum Vorjahresquartal um 316% zugelegt hat (Q4 2014: 1,9 Millionen). Die meisten Verkäufe fanden in Nordamerika, Westeuropa und Asien statt. Gleichzeitig scheinen Smartwatches auch den Schweizer Uhren das Leben schwer zu machen – in etwa so, wie es Jony Ive seinerzeit vollmundig ankündigte. Denn der Markt für Schweizer Uhren schrumpfte um 4,8%, von 8,3 Millionen verkauften Exemplaren im 4. Quartal 2014 auf 7,9 Millionen ein Jahr später.

Apple selbst gibt keine offiziellen Zahlen bekannt. Mit den Zahlen, die Marktforscher ausfindig gemacht haben, ergibt sich für 2015 aber eine Summe von 13,6 Millionen Apple Watches, die das Unternehmen verkauft haben könnte.

Apple Watch: 5,1 Millionen verkaufte Exemplare im Weihnachtsquartal
4 (80%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*