Home » Apple Watch » Apple Watch: watchOS 2.2 Beta 4 für Entwickler verfügbar

Apple Watch: watchOS 2.2 Beta 4 für Entwickler verfügbar

Heute kommt auch die Apple Watch auf ihre Kosten, jedenfalls dann, wenn man Entwickler ist und sowohl iOS 9.3 als auch watchOS 2.2 testet. Denn in diesem Fall steht ab sofort die vierte Vorabversion von watchOS 2.2 zum Download bereit.

Neben iOS 9.3 Beta 4 hat Apple heute auch watchOS 2.2 Beta 4 veröffentlicht, deren Build-Nummer intern 13V5129c ist. Im Gegensatz zu iOS 9.3 gibt es bei watchOS 2.2 nicht die Möglichkeit, die Vorabversion zu testen, ohne ein Entwickler zu sein. Dafür bedingt watchOS 2.2 aber iOS 9.3, denn eine der neuen Funktionen von watchOS 2.2 ist die Möglichkeit, mehrere Apple Watches an ein iPhone zu koppeln.

Neue Funktionen eher rar gesät

watchOS 2.2 bietet nicht allzu viele neue Funktionen – jedenfalls keine, die auf den ersten Blick nützlich erscheinen. Neben der Möglichkeit, mehrere Apple Watches mit einem iPhone zu koppeln, hat Apple noch ein bisschen an der Maps-App herumgeschraubt. Davon abgesehen ist die Liste der Änderungen eher kurz – man kann aber wohl davon ausgehen, dass es Fehlerbehebungen und Optimierungen unter der Haube gab.

watchOS 2.2 steht für Entwickler zum Test bereit. Dafür muss man auf das iPhone ein Profil installieren, das im Entwickler-Bereich zu haben ist. Ruft man dann die Softwareaktualisierung der Apple Watch auf, sollte das System die aktuelle Beta-Version finden. Ein Test für freiwillige Tester steht nicht zur Verfügung.

Apple Watch: watchOS 2.2 Beta 4 für Entwickler verfügbar
4.7 (94%) 20 Artikel bewerten

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy