Home » Apple » Let us loop you in: Apple wird Keynote am 21. März live übertragen

Let us loop you in: Apple wird Keynote am 21. März live übertragen

Apple hat gestern seine Keynote angekündigt, die am 21. März stattfinden wird. Vermutlich werden wir darin die Vorstellung des „iPhone SE“ in 4 Zoll sowie ein neues iPad Pro in 9,7 Zoll zu sehen bekommen. Die gute Nachricht für Apple-Fans ist jedenfalls: Die Keynote wird live übertragen.

Apple hat für das Event am 21. März eine Webseite ins Leben gerufen. Dort steht – wie üblich – inhaltlich nicht allzu viel, nur das Bild, der Slogan und das Datum ist zu sehen. Dass es am 21. März um 10 Uhr Ortszeit (18 Uhr MEZ) losgeht, war gestern schon bekannt.

Keynote wieder mit Live-Stream

Da ist schon eher interessant, dass die Keynote auch wieder live übertragen wird. Die URL dafür dürfte genau die oben verlinkte sein. Apple hat ein paar Systemvoraussetzungen zusammengetragen, die erfüllt werden müssen, wenn man die Keynote live schauen möchte. So braucht es für den Stream HTTP Live Streaming (HLS), was ein iPhone, iPad oder iPod touch mit Safari auf iOS 7.0 oder neuer hinbekommt.

Alternativ kann auch ein Mac mit Safari 6.0.5 oder neuer auf OS X 10.8.5 oder neuer verwendet werden. In der PC-Welt wird auch Windows 10 mit Edge unterstützt. Alternativ kann man die Keynote auch auf einem Apple TV der 2. oder 3. Generation schauen, wenn die System Software 6.2 oder neuer installiert ist. Bei einem Apple TV der 4. Generation geht es auf jeden Fall.

Let us loop you in: Apple wird Keynote am 21. März live übertragen
3.83 (76.67%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*