Home » Apple Watch » Apple Watch 2: Großer Sprung erwartet

Apple Watch 2: Großer Sprung erwartet

Wie wir gestern berichtet haben, wird Apple am 21. März 2016 ein neues Event abhalten, das vermutlich zwei neue Produkte mit sich bringen wird. Zum einen das iPhone SE und zum anderen das iPad Pro Mini, nicht aber die Apple Watch 2.

Die zweite Generation von Apples Smartwatch wird erst im Herbst dieses Jahres erwartet, bisher gibt es aber noch keinen passenden Termin zu nennen. Dafür spekulieren Experten aber schon, dass die Watch 2 einen großen Wurf darstellen könnte, der für Apple einen entsprechenden Erfolg bedeuten soll.

Apple Watch 2: LTE-Chip als neues Feature

So wird erst einmal erwartet, dass die Apple Watch 2 mit einem LTE-Chip ausgerüstet sein wird, der dafür sorgt, dass die Watch-Nutzer nicht mehr zwangsläufig ein iPhone verbinden müssen, um die volle Funktionalität der Smartwatch zu erhalten, was definitiv ein Sprung nach vorne wäre.

WatchKit

Darüber hinaus wird mit einer besseren CPU gerechnet, die vor allem dafür sorgen soll, dass Apps von Drittentwicklern nicht mehr so ruckelig laufen wie bisher. Ein Akku mit längerer Laufzeit gilt ebenfalls als sehr wahrscheinliche Option für Apple in Bezug auf die Apple Watch 2.

Quelle: Fast Company

Apple Watch 2: Großer Sprung erwartet
4.67 (93.33%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Mittlerweile nutze ich eigentlich nur noch die Fitnessapps. Der Rest braucht so lange zum Laden, dass man gar keine Lust mehr hat.

    Benachrichtigungen und Fitness sind aber nice!

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*