Home » App Store & Applikationen » TomTom GO Mobile: 75 km im Monat gratis navigieren

TomTom GO Mobile: 75 km im Monat gratis navigieren

Die Navigationsapp TomTom gibt es jetzt auch in einer Gratis-Version, die zum Ausprobieren einlädt. Der einzige Haken dabei ist: Allzu weit darf man damit nicht fahren, nach 75 km im Monat ist Schluss. Per In-App-Kauf lässt sich das Limit aufheben.

tomtom

Schon vor Apple Maps gab es viele Navigations-Apps im App Store. Eine der ersten war TomTom. Die App ist nun auch in einer kostenlosen Version verfügbar. Sie bringt alle Funktionen der Vollversion mit – läuft pro Monat aber nur 75 km lang. Danach wird man zur Kasse gebeten.

Vollversion mit Limit

TomTom GO Mobile ist mehr oder weniger die Vollversion von TomTom. Die Karten werden offline zur Verfügung gestellt, für die Navigation an sich ist also keine Internetverbindung erforderlich. Außerdem sind Verkehrsinformationen inkl. Blitzer schon mit an Bord. Im Gegensatz zu den bereits verfügbaren Vollversionen, die pro Region aufgeteilt sind, ist TomTom GO Mobile universell und kann Karten für die ganze Welt herunterladen.

Einen kleinen Haken hat die neue Gratis-App allerdings. Denn sie navigiert nur 75 km pro Monat. Wer weiterfahren möchte, wird zur Kasse gebeten. Per In-App-Kauf lässt sich das Limit aufheben. TomTom will dafür knapp 20 Euro pro Jahr sehen. Wer gleich drei Jahre kauft, bekommt diese für 45 Euro.

Gratis-Upgrade für Bestandskunden

Wer schon eine Vollversion besitzt, kann nach Angaben von TomTom gratis auf die Vollversion von TomTom GO Mobile aktualisieren. Dafür muss man ein Update der bestehenden App herunterladen und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Die App ist 113 MB groß, dazu kommen allerdings die Downloads der Karten, was in der App geschieht. TomTom GO Mobile benötigt ein iPhone mit iOS 9.0 oder neuer.


Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy