Home » Mac » MacBook 2016 von innen: Nicht viel Neues

MacBook 2016 von innen: Nicht viel Neues

Das neue MacBook in 12 Zoll ist nun verfügbar und iFixit hat es sich nicht nehmen lassen, es direkt auseinander zu nehmen, um zu schauen, was darin steckt und wie viel sich seit vergangenem Jahr geändert hat – und das ist nicht viel. Ebenfalls ungeändert ist, dass man es nicht gut reparieren kann.

Auseinandergenommen

Wie immer, wenn es neue Hardware gibt, ist iFixit nicht weit, um sie auseinander zu nehmen, um Reparaturanleitungen zu erstellen – für den Fall, dass etwas kaputt geht und man es selbst tauschen kann. Die gute Nachricht ist wie auch schon im letzten Jahr: Im MacBook 12 Zoll gibt es nicht viel, was man austauschen könnte, da es im Wesentlichen nur aus einem Mainboard, dem Akku, dem Gehäuse und dem Bildschirm besteht. Insofern hat sich nicht allzu viel geändert.

Tatsächlich geht iFixit sogar so weit zu behaupten, dass die meisten Komponenten sogar den gleichen Anschluss haben. Man kann also Teile des letztjährigem MacBooks in das diesjährige einbauen, das betrifft etwa Schrauben, den Bildschirm, die Lautsprecher und den Akku. Einzig der Kühlkörper und die USB-C-Platine sind inkompatibel.

MacBook 2016 Teardown, Foto: iFixit

MacBook 2016 Teardown, Foto: iFixit

Ansonsten umfasst der Akku eine minimal höhere Kapazität – es snd nun 41,41 Wh. Da der Akku aber das gleiche Volumen besitzt, wurde wohl verbesserte Technik verwendet. Die USB-C-Platine hat sich ebenfalls verändert. iFixit geht davon aus, dass Chips aus dem USB-C-Kabel in die Platine gewandert sind.

Nicht gut reparierbar

Am Ende eines Teardowns fasst iFixit immer zusammen, wie gut man das untersuchte Gerät reparieren kann – und das ist im Falle des MacBook 12 Zoll nicht wirklich gut. Auf der Skala bekam der Laptop nur eine 1 von 10 (10 bedeutet am einfachsten zu reparieren). Moniert wurden die proprietären Schrauben, die Tatsache, dass CPU, RAM und Flash-Speicher verlötet sind, der verklebte Akku und dass der Bildschirm samt Glasscheibe aus einem Teil besteht.

MacBook 2016 von innen: Nicht viel Neues
3.83 (76.67%) 24 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*