Home » OS X » OS X El Capitan 10.11.5 für alle veröffentlicht

OS X El Capitan 10.11.5 für alle veröffentlicht

Auch der Mac wird heute mit einem Update beglückt. Apple hat OS X 10.11.5 für alle veröffentlicht, nachdem die Beta-Phase eine ganze Weile anhielt. Was genau neu ist, damit hält sich Apple jedoch eher bedeckt. Man darf getrost von Fehlerbehebungen ausgehen.

OS X 10.11.5

Vor ziemlich genau zwei Wochen gab es die letzte Vorabversion von OS X 10.11.5 El Capitan, dem fünften Update für Apples derzeit noch aktuelles Betriebssystem. Ab sofort gibt es die fertige Ausgabe für alle zum Download. Apple hat die Beta-Version etwas zwei Monate lang von Entwicklern und freiwilligen Testern ausprobieren lassen. Nun können auch alle anderen das Update aufspielen. Es ist im Mac App Store im Updates-Tab zu finden.

Was neu ist, darüber schweigt Apple jedoch weitestgehend. In der offiziellen Mitteilung steht lediglich, dass das Update Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit verbessert und deshalb von allen Anwendern alsbald eingespielt werden sollte. Während der Beta-Phase sind keine auffälligen Neuerungen bekannt geworden, insofern besteht der Verdacht, dass sich die Änderungen tatsächlich auf Fehlerbehebungen beschränken.

Da auf der anderen Seite neue Macs erwartet werden, etwa MacBook Pro mit Skylake-Chips, kann man natürlich spekulieren, dass es sich bei OS X 10.11.5 gleichzeitig um ein Update handelt, das das System auf die neuen Geräte vorbereitet.

OS X El Capitan 10.11.5 für alle veröffentlicht
3.64 (72.73%) 11 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*